Kö­nigs­brunn über ei­ne St­un­de oh­ne Was­ser

Pum­pen­aus­fall: Nun muss ab­ge­kocht wer­den

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

Kö­nigs­brunn Am Frei­tag­vor­mit­tag saß die Stadt Kö­nigs­brunn (Land­kreis Augs­burg) plötz­lich auf dem Tro­cke­nen: Ein Aus­fall der Pum­pen im ört­li­chen Was­ser­werk sorg­te da­für, dass in der kom­plet­ten Stadt mit ih­ren fast 30000 Ein­woh­nern nichts mehr aus den Lei­tun­gen kam.

Die Tech­ni­ker hat­ten den De­fekt nach et­wa an­dert­halb St­un­den be­ho­ben, so­dass zu­min­dest wie­der Was­ser lief. Die Ur­sa­che des Aus­falls der Ma­schi­nen steht noch nicht fest. Weil aber der Druck in der Lei­tung nur lang­sam wie­der auf­ge­baut wer­den konn­te, lös­ten sich vie­le Abla­ge­run­gen in den Roh­ren. Da­her kam zu­nächst nur ei­ne trü­be Brü­he aus den Häh­nen. Dies soll sich nach Aus­kunft der Stadt­ver­wal­tung schnell bes­sern. Auf An­ord­nung des Ge­sund­heits­am­tes müs­sen die Kö­nigs­brun­ner ihr Trink­was­ser in den nächs­ten Ta­gen aber ab­ko­chen. Wei­ter­ge­hen­de Maß­nah­men, wie ei­ne Chlor­ung des Lei­tungs­was­sers, sind aber wohl nicht not­wen­dig, teil­te die Stadt­ver­wal­tung mit.

(adi)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.