Die VW Spit­ze in Augs­burg

Wirt­schaft War­um Be­triebs­rä­te und Vor­stän­de im MAN-Mu­se­um tag­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg - Bernd Os­ter­loh, Os­kar Ritsch,

Im Zu­ge der Prä­si­di­ums­sit­zung des Eu­ro­päi­schen- und Welt­kon­zern­be­triebs­rats von Volks­wa­gen ka­men rund 50 Ver­tre­ter aus Ar­beit­neh­mer­schaft und Ma­nage­ment im MAN-Mu­se­um in Augs­burg zu­sam­men. Drei Ta­ge lang tag­ten die Gre­mi­en zu ak­tu­el­len per­so­nal- und be­triebs­rats­re­le­van­ten The­men.

Un­ter den Teil­neh­mern wa­ren ne­ben Vor­sit­zen­der des Ge­s­amt- und Kon­zern­be­triebs­rats, auch der Vor­stands­vor­sit­zen­de des Volks­wa­gen-Kon­zerns, Mat­thi as Mül­ler. Von MAN Die­sel & Tur­bo nah­men un­ter an­de­rem Vor­stands­vor­sit­zen­der Uwe Lau­ber und der Vor­sit­zen­de des Be­triebs­rats,

teil. Be­triebs­rat­chef Os­ter­loh sag­te mit Blick auf Augs­burg: „MAN Die­sel & Tur­bo so­wie Renk ha­ben die vol­le Un­ter­stüt­zung des Gre­mi­ums. In Augs­burg schlägt das Herz des Ma­schi­nen­baus des Volks­wa­gen-Kon­zerns. Und da­bei soll es auch künf­tig blei­ben.“

Fo­to: Volks­wa­gen

In Augs­burg tag­te das Prä­si­di­um des Eu­ro­päi­schen und Welt­kon­zern­be­triebs­rats von Volks­wa­gen. Mit da­bei wa­ren un­ter an­de ren (von links) Uwe Lau­ber (Vor­stands­vor­sit­zen­der MAN Die­sel & Tur­bo), Wil­fried von Rath (Per­so­nal­vor­stand MAN Die­sel & Tur bo), Sa­ki Sti­mo­nia­ris (Be­triebs­rats­vor­sit­zen­der MAN), Hil­trud Wer­ner (Mit­glied des Vor­stands VW Kon­zern, In­te­gri­tät und Recht), Bernd Os­ter­loh (Be­triebs­rats­vor­sit­zen­der VW), Mat­thi­as Mül­ler (Vor­stands­vor­sit­zen­der VW), Andre­as Ren­sch­ler (Mit­glied des Vor­stands VW Kon­zern, Nutz­fahr­zeu­ge), Os­kar Ritsch (Be­triebs­rats­vor­sit­zen­der MAN Die­sel & Tur­bo), Karl­heinz Bles­sing (Mit glied des Vor­stands VW Kon­zern, Per­so­nal), Frank Pat­ta (Ge­ne­ral­se­kre­tär Eu­ro­päi­scher und Welt­kon­zern­be­triebs­rat VW), Frank Burn­autz­ki (Mit­glied des Vor­stands MAN Die­sel & Tur­bo, Be­schaf­fung).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.