Schau Kahn & Ar­nold

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg - Das tim in der Pro­vi­no stra­ße 46 hat ge­öff­net Di­ens­tag bis Sonn­tag von 9 bis 18 Uhr.

● Tex­til­mu­se­um Die Son­der­schau „Kahn & Ar­nold. Auf­stieg, Ver­fol gung und Emi­gra­ti­on zwei­er Augs bur­ger Un­ter­neh­mer­fa­mi­li­en im 20. Jahr­hun­dert“läuft im Staat­li­chen Te­xil und In­dus­trie­mu­se­um Augs burg (tim) von 27. Ju­ni bis 26. No vem­ber.

● The­ma Die Fa­mi­li­en Kahn und Ar nold ge­hö­ren zu den er­folg­rei­chen Un­ter­neh­mer­dy­nas­ti­en der Augs­bur ger In­dus­trie­ge­schich­te. Die­se nahm 1869 ih­ren An­fang, als Aron Kahn und Al­bert Ar­nold ge­mein sam ei­ne Tex­til­groß­hand­lung in der Fug­ger­stadt grün­de­ten. Die Ka­bi nett Aus­stel­lung zeich­net die Le­bens we­ge der bei­den jü­di­schen Fa­mi­li en über drei Ge­ne­ra­tio­nen hin­weg nach, die ex­em­pla­risch für die deut­sche Ge­schich­te des 19. und 20. Jahr­hun­derts ste­hen kön­nen. Sie fragt nach der wirt­schaft­li­chen Grund­la­ge, nach dem ge­sell schaft­li­chen und po­li­ti­schen En­ga­ge ment zwei­er deut­scher Fa­mi­li­en, die auf­grund ih­rer Her­kunft im Na­tio nal­so­zia­lis­mus sys­te­ma­tisch ver folgt, aus­ge­raubt und er­mor­det wur den.

● Öff­nung

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.