Hund beißt ei­ner Ju­gend­li­chen ins Bein

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Zwi­schen­fall mit ei­nem Hund in der In­nen­stadt: Am Don­ners­tag ging ei­ne 17-Jäh­ri­ge mit ih­rem Hund in der Hei­ne­stra­ße spa­zie­ren, wie die Po­li­zei mit­teilt. Hier fiel ihr ein zu­nächst her­ren­lo­ser Hund auf, der auf der Stra­ße her­um­lief und schließ­lich auf die Ju­gend­li­che und ih­ren Hund zu­kam. Der frem­de Hund ging zu­nächst den an­ge­lein­ten Hund der 17-Jäh­ri­gen an und biss die Ju­gend­li­che an­schlie­ßend ins Bein. Die Hal­te­rin des frem­den Hun­des kam nach dem Vor­fall hin­zu, be­lei­dig­te die Ge­schä­dig­te, nahm ih­ren Hund und ging weg. Von der Hun­de­hal­te­rin ist le­dig­lich be­kannt, dass sie et­wa 45 Jah­re alt ist, ei­ne kräf­ti­ge Sta­tur hat und ge­bro­che­nes Deutsch sprach.

(möh)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.