Tayo wird mal ganz groß

Schwabmuenchner Allgemeine - - Wissen - Ca­pi­to@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de Eu­er

Noch sieht Nas­horn­ba­by Tayo gar nicht da­nach aus. Doch tat­säch­lich ge­hört es zur größ­ten und schwers­ten Nas­horn­art der Welt, den Breit­maul­nas­hör­nern. Aus­ge­wach­sen kön­nen die männ­li­chen Tie­re mehr als drei Ton­nen wie­gen. Drei Ton­nen sind et­wa so schwer wie drei klei­ne Au­tos. Bis Tayo so weit ist, dau­ert es aber noch. Denn das klei­ne Nas­horn ist knapp vier Mo­na­te alt. Es wur­de im Se­ren­ge­tiPark in Nord­deutsch­land ge­bo­ren. Die­se Wo­che durf­te Tayo dort zum ers­ten Mal ins Au­ßen­ge­he­ge des Parks. Dort konn­te er dann auch die an­de­ren Nas­hör­ner sei­ner Her­de ken­nen­ler­nen.

Team

Fo­to: dpa

Nas­horn­ba­by Tayo durf­te nun zum ers­ten Mal ins Freie. Bald wird er meh­re­re Ton nen wie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.