S Bahn Fah­rer ent­blößt sich vor Fahr­gäs­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

Ein Münch­ner S-Bahn-Len­ker hat zwei Fahr­gäs­ten sein „bes­tes Stück“ge­zeigt. Nach An­ga­ben der Bun­des­po­li­zei vom Mon­tag hat­te der 40 Jah­re al­te Trieb­fahr­zeug­füh­rer be­reits in der Nacht zum Sams­tag den Vor­hang zum Fahr­gast­ab­teil ge­öff­net, sein Ge­schlechts­teil ent­blößt und es ge­gen die Schei­be ge­drückt. Zwei Fahr­gäs­te – ei­ne 21-jäh­ri­ge Frau und ein 40-jäh­ri­ger Mann – rie­fen die Po­li­zei. Die Bahn wies den Mann an, den Zug in Haar im Münch­ner Os­ten ab­zu­stel­len; dort emp­fin­gen ihn die Be­am­ten. Die Bun­des­po­li­zei er­mit­telt jetzt we­gen ei­nes Se­xu­al­de­likts ge­gen den Mann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.