Im Som­mer wird die Li­nie 2 ge­sperrt

Ver­kehr Die Stadt­wer­ke las­sen die Ar­bei­ter an Glei­sen und Hal­te­stel­len an­rü­cken

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Stadt­wer­ke wer­den in den Som­mer­fe­ri­en die Glei­se der Li­nie 2 Rich­tung Haun­stet­ten er­neu­ern und vier Hal­te­stel­len voll­stän­dig bar­rie­re­frei aus­bau­en. Da­für muss die Li­nie ge­sperrt wer­den. Statt Stra­ßen­bah­nen fah­ren Er­satz­bus­se.

An den Hal­te­stel­len „Sie­mens“, „Beim Dür­ren Ast“und „Volks­sied­lung“wer­den die War­te­hä­us- seit Mon­tag ab­ge­baut und sa­niert. Nach dem En­de der Fe­ri­en­bau­stel­le wer­den sie wie­der auf­ge­baut. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen wol­len die Stadt­wer­ke dem­nächst be­kannt ge­ben.

Ab­ge­schlos­sen ist in­zwi­schen hin­ge­gen der bar­rie­re­freie Aus­bau der Hal­te­stel­len an der Li­nie 3 Rich­tung Haun­stet­ten-West. In den ver­ganDie Mo­na­ten wur­den neun Hal­te­stel­len zwi­schen „Von-Par­se­val­Stra­ße“und „Ho­f­acker­stra­ße“um­ge­baut. In den nächs­ten Ta­gen fin­den noch Rest­ar­bei­ten statt. Die Hal­te­stel­len wa­ren in der Um­bau­pha­se zeit­wei­se au­ßer Be­trieb.

Zu­sam­men mit zwölf Hal­te­st­ei­gen ent­lang der Li­nie 4 zwi­schen „Wertach­brü­cke“und „Ober­hau­chen sen-Nord“, die ab En­de Au­gust bar­rie­re­frei um­ge­baut wer­den, sind es in die­sem Jahr 19 Hal­te­stel­len mit 38 Bahn­stei­gen, an de­nen die Bau­ar­bei­ter an­rü­cken. 3,3 Mil­lio­nen Eu­ro in­ves­tie­ren die Stadt­wer­ke. En­de des Jah­res sol­len 123 Bahn­stei­ge von ins­ge­samt 187 bar­rie­re­frei sein.

Roll­stuhl­fah­rer müs­sen sol­che Hal­te­stel­len oh­ne wei­te­re Hilfs­mit­ge­nen tel nut­zen kön­nen. Für Seh­be­hin­der­te gibt es Ril­len im Bo­den und ei­ne akus­ti­sche An­sa­ge. Bis 2022 sol­len na­he­zu al­le Stra­ßen­bahn­hal­te­stel­len bar­rie­re­frei sein. Für rei­ne Bus­hal­te­stel­len ist die Stadt zu­stän­dig. Der Ge­setz­ge­ber for­dert, dass in fünf Jah­ren Hal­te­stel­len bar­rie­re­frei sind oder zu­min­dest ei­ne Plä­ne für den Aus­bau vor­lie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.