Fit­ness Vor­sät­ze leicht um­ge­setzt

INJOY Kö­nigs­brunn hilft gu­te Vor­sät­ze ein­zu­hal­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - !ugsburger ,and & ,eute -

Wor­an es liegt, dass gu­te Vor­sät­ze oft nicht dau­er­haft um­ge­setzt wer­den, ist schnell er­klärt: Man möch­te es nicht wirk­lich! Löst man sich ein­mal von der Theo­rie des in­ne­ren Schwei­ne­hun­des und denkt an et­was, was man ein­mal wirk­lich woll­te und tat­säch­lich be­kom­men hat: Ein neu­es Kleid, ei­nen bes­se­ren Job, ei­nen be­stimm­ten Ur­laub. Egal, was es war, man hat sein Ziel er­reicht. Und war­um? Ge­nau! Weil man für sei­ne Idee brann­te. Die­ses Wol­len setz­te Ener­gie frei. Man hat nicht ge­ruht, dach­te Tag und Nacht dar­an, man wur­de nicht mü­de – bis das Ziel er­reicht war.

Wenn das „War­um“stark ge nug ist, wird das „Wie“ganz ein­fach

Doch im­mer wie­der schei­tern Men­schen an ih­ren ei­ge­nen Wün­schen und frus­trie­ren sich selbst. Da­bei ist der Weg nicht das ur­säch­li­che Pro­blem, eher die Vor­be­rei­tung und die Ziel­de­fi­ni­ti­on an sich. Fal­sche Vor­stel­lun­gen zur Mach­bar­keit, ir­rea­le Zeit­vor­ga­ben und Selbst­über­schät­zung ge­hen da schnell Hand in Hand. Wenn man sich als Un­ge­üb­ter das Be­stei­gen des Mount Eve­r­est vor­nimmt, könn­te man frus­triert wo­mög­lich schon im Ba­sis­la­ger schei­tern. Die Auf­ga­be ist ein­fach zu groß. War­um nicht zu­erst in ei­nem über­schau­ba­ren Ge­bir­ge an­fan­gen und sich all­mäh­lich an neue Hö­hen her­an­tas­ten?

Vor­teil Mus­kel­trai­ning

Beim Mus­kel­trai­ning ge­wöhnt man sich schnell an die Re­gel­mä­ßig­keit. Mus­kel­trai­ning wird in­te­gra­ler Be­stand­teil des Le­bens, es wird zu ei­nem Teil der „Kör­per­pfle­ge“– wie das täg­li­che Zäh­ne­put­zen. „Im Rah­men der Kam­pa­gne ,Deutsch­land trai­niert‘ bie­tet das INJOY Kö­nigs­brunn vier Wo­chen Fit­ness- und Ge­sund­heits­trai­ning zum Schnup­per­preis von 20 Eu­ro an“, er­klärt Wal­ter Seck­ler, Stu­dio­lei­ter und Fit­ness- und Ge­sund­heits­coach (IHK). Al­le In­ter­es­sier­ten soll­ten am bes­ten heu­te un­ter (08231) 347777 an­ru­fen und sich ihr Be­ra­tungs­ge­spräch re­ser­vie­ren – das Kon­tin­gent ist be­grenzt auf 50 Teil­neh­mer! „Ma­chen Sie sich auch ein Bild vom dop­pel­ten Test­sie­ger. Ne­ben der kos­ten­lo­sen Ge­sund­heits­be­ra­tung ha­ben Sie die Mög­lich­keit ih­re zu­künf­ti­gen Trai­nings­ein­rich­tun­gen und die Rä­um­lich­kei­ten des Test­sie­gers ken­nen­zu­ler­nen, um sich In­for­ma­tio­nen rund um die tol­len Pro­gram­me ein­zu­ho­len“, freut sich Seck­ler.

Egal ob Ab­neh­men, ge­ziel­tes Rü­cken-, Ge­lenks-, Auf­bau-, Fi­gur-, oder Stoff­wech­sel­trai­ning – INJOY ist der rich­ti­ge An­sprech­part­ner bei je­der Fra­ge. Die INJOY-Ex­per­ten freu­en sich auf mo­ti­vier­te Be­su­cher, die dank INJOY den ers­ten Schritt in ein neu­es Le­ben wa­gen!

Be­treu­ung und aus­ge­präg­te Kun­den­nä­he ha­ben für das Ex­per­ten Team vom INJOY Kö­nigs brunn höchs­te Prio­ri­tät.

Durch ei­nen oft sehr ein­sei­ti­gen All­tag zie­hen sich die Mus­keln im Lau­fe der Zeit zu­sam­men und ver­kür­zen so­mit. Das INJOY Rü­cken und Ge­lenk­zen­trum be wahrt vor Hal­tungs­schä­den und Ver­span­nun­gen.

Das INJOY bie­tet zwei voll­elek­tro­ni­sche Chip­zir­kel für ein zei­t­ef­fi­zi­en­tes Ganz­kör­per Mus­kel­trai­ning. Dank der Chip­kar­te wer­den in­di­vi­du­el­le Ein­stel­lun­gen wie Sitz­hö­he oder He­bel­län­ge ge­spei­chert.

Fo­tos: INJOY

Das INJOY Er­näh­rungs und Ab­nehm­zen­trum un­ter stützt auf dem Weg in ei­ne ge­sün­de­re Zu­kunft und hilft den Teil­neh­mern ih­re Wunsch­fi­gur zu er­rei­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.