Die Kämp­fer wä­ren be­reit

Tae­kwon­do Schwab­münch­ner Sport­ler ha­ben sich für die World Ga­mes in Du­blin qua­li­fi­ziert. Doch die Wie­der­ho­lung des Vor­jah­res­er­folgs könn­te am Geld schei­tern

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

Schwab­mün­chen Bei den Er­in­ne­run­gen an das Vor­jahr be­kommt Tho­mas Heiß ei­nen weh­mü­ti­gen Blick. Im Som­mer 2016 nahm er mit fünf sei­ner Tae­kwon­do-Sport­ler bei den World Ga­mes in Bad Kis­sin­gen teil. Die Sport­ler des TSV Schwab­mün­chen schlu­gen sich da­bei gut und räum­ten ei­ni­ge Me­dail­len und Po­ka­le ab.

„Nicht nur we­gen des sport­li­chen Er­folgs war das ein tol­les Event“, er­in­nert sich Heiß. 600 Sport­ler aus 23 Na­tio­nen von vier Kon­ti­nen­ten wa­ren in Bad Kis­sin­gen da­bei. „Das ist ein­fach was Be­son­de­res“, so Heiß.

Nun ste­hen im Ju­li die nächs­ten World Ga­mes an. Dies­mal in Du­blin. Und ei­ne Num­mer grö­ßer. „Da wer­den 1500 Sport­ler aus 40 Na­tio­nen al­ler Kon­ti­nen­te er­war­tet“, weiß Tho­mas Heiß. Die Kämp­fer des TSV Schwab­mün­chen wä­ren er­neut qua­li­fi­ziert. Doch die Sa­che hat ei­nen Ha­ken. „Du­blin ist nicht Bad Kis­sin­gen“, so Heiß. Das be­deu­tet nichts an­de­res, als ein An­tre­ten der Sport­ler bei die­sem Wett­kampf teu­er wird. „Rei­se- und Über­nach­tungs­kos­ten, Start­ge­büh­ren und ein Kos­ten­an­teil am Na­tio­nal­team-Prä­sen­ta­ti­ons­an­zug ma­chen zu­sam­men ei­ne Sum­me zwi­schen 7500 und 8500 Eu­ro aus“, er­klärt Heiß.

Geld, das die Ab­tei­lung nicht hat. Zwar hat der TSV-Vor­sit­zen­de Hans Ne­bau­er im Ge­spräch mit un­se­rer Zei­tung si­gna­li­siert, dass von­sei­ten des Haupt­ver­ei­nes ein Zu­schuss mög­lich ist. Doch der deckt bei Wei­tem nicht al­les. Bleibt nur noch ei­ne Hoff­nung: „Wir ha­ben schon ei­ni­ge Fir­men an­ge­schrie­ben und hof­fen auf Spen­den“, so Heiß. „Für un­se­re Sport­ler wä­re es toll, wenn es noch mit der Rei­se nach Du­blin klappt“, er­gänzt er.(krup)

Fo­to: Chris­ti­an Krup­pe

Im Vor­jahr hol­ten die Tae­kwon­do Sport­ler des TSV Schwab­mün­chen bei den World Ga­mes ei­ni­ge Po­ka­le. Auch in die­sem Jahr sind sie qua­li­fi­ziert, doch die Spie­le fin­den in Du­blin statt. Für die Rei­se dort­hin fehlt noch das Geld.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.