19 Jäh­ri­ger bis zur Be­wusst­lo­sig­keit ge­würgt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Am Mon­tag ge­gen 23 Uhr ist ein 19-Jäh­ri­ger in der An­na­stra­ße von un­be­kann­ten Tä­tern bis zur Be­wusst­lo­sig­keit ge­würgt wor­den. Als er wie­der zu sich kam, war er nach An­ga­ben der Po­li­zei um­ringt von drei bis fünf Un­be­kann­ten. Der 19-jäh­ri­ge Mann schlug vor Schreck um sich und rann­te an­schlie­ßend in Rich­tung Mo­ritz­platz da­von. Der ge­naue Tat­ort ist bis­lang nicht be­kannt. Die Tä­ter sol­len laut An­ga­ben der Po­li­zei schwar­ze Klei­dung und schwar­ze Mas­ken ge­tra­gen ha­ben. Die Po­li­zei bit­tet Zeu­gen, die Hin­wei­se zu dem Vor­fall ge­ben kön­nen, sich un­ter der Te­le­fon­num­mer 0821/323-2110 bei den Be­am­ten zu mel­den.

(ju­wu)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.