Pe­trus­fest beim Fi­sche­rei­ver­ein

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen -

Bo­bin­gen Or­gel­klän­ge läu­te­ten ei­nes der wich­tigs­ten Fes­te in der Ge­schich­te des Bo­bin­ger Kin­der­gar­tens Ar­che Noah ein. In die Pfarr­kir­che St. Fe­li­zi­tas hat­te der Kin­der­gar­ten zum ers­ten Teil sei­ner Ju­bi­lä­ums­fei­er zum 20. Ge­burts­tag ge­la­den.

De­kan Tho­mas Rauch be­ton­te vor vie­len Fest­gäs­ten die Für­sor­ge für die Klei­nen: „Am Wich­tigs­ten sind in der Ar­che Noah die Kin­der, denn für sie ist der Kin­der­gar­ten da. Sie sol­len dort ei­nen gu­ten und si­che­ren Platz ha­ben.“Die gro­ße höl­zer­ne Ar­che Noah in der Kir­che wur­de sym­bo­lisch mit den vier Grup­pen­zei­chen der Eich­hörn­chen-, Gi­raf­fen-, Bä­ren- und Maul­wurf­grup­pe ge­füllt. Auch Bil­der von Er­zie­he­rin­nen und El­tern wur­den in das Kin­der­gar­ten­boot ge­packt.

Beim fol­gen­den Emp­fang im Lau­ren­ti­us­haus dank­te der Zwei­te Bür­ger­meis­ter Klaus Förs­ter al­len, die in den letz­ten 20 Jah­ren an der Gestal­tung der Bo­bin­ger Ar­che Noah mit­ge­wirkt hat­ten. „Ein Dan­ke­schön geht auch an die El­tern für das Ver­trau­en, das sie in den letz­ten Jahr­zehn­ten dem Kin­der­gar­ten ge­schenkt ha­ben.“Ei­ni­ge ehe­ma­li­ge Kin­der­gar­ten­kin­der hät­ten wohl schon selbst wie­der Kin­der dort, so Förs­ter. Er drück­te die Hoff­nung aus, dass die Er­zie­he­rin­nen trotz im­mer mehr Bü­ro­kra­tie den Mut nicht ver­lo­ren ha­ben, mit den Kin­dern zu ar­bei­ten und ih­ren Teil da­zu bei­tra­gen, dass die­se dort groß wer­den und vie­le Wer­te mit in ihr künf­ti­ges Le­ben neh­men kön­nen. De­kan Tho­mas Rauch wies auf die drei be­son­de­ren Stär­ken des Kin­der­gar­tens hin: den ganz­heit­li­chen An­satz der Montes­so­ri-Päd­ago­gik, die lan­ge Er­fah­rung in der In­te­gra­ti­on von Kin­dern und die Er­zie­hungs­ar­beit, aus­ge­hend vom christ­li­chen Men­schen. „Als Kir­che, Pfar­rer und Diö­ze­se wis­sen wir, wie wich­tig un­se­re Kin­der­gär­ten sind“, be­ton­te Rauch. Es ge­he vor al­lem dar­um, bei­zu­tra­gen, dass Kin­der „auf gu­tem Grund wach­sen kön­nen.“Das ist auch den El­tern wich­tig: El­ter­bei­rats­vor­sit­zen­der Flo­ri­an Wai­bel und Kat­ja Treischl stell­ten klar her­aus, wie wohl man sich in der Ar­che Noah füh­len kön­ne. Dann wur­den die Tü­ren ge­öff­net zum Som­mer­fest. Erst zo­gen al­le Kin­der als Tie­re ih­rer Grup­pe ver­klei­det in die Mit­te des Gar­tens ein und san­gen ein selbst­ge­tex­te­tes Lied, in dem es um die Ent­ste­hung ih­res Kin­der­gar­tens ging.

Im An­schluss hat­te die Holz­ar­che, die schon in der Kir­che ei­ne wich­ti­ge Rol­le ge­spielt hat­te, ih­ren zwei­ten Auf­tritt bei ei­nem klei­nen Schau­spiel. Und nach ei­nem wei­te­ren Lied durf­te end­lich ge­spielt wer­den. Bei Spiel­sta­tio­nen, wie der Well­nes­s­oa­se, Sei­fen­bla­sen, Schatz­su­che, Zau­ber­teig, Ei­stü­ten­wett­lauf und Wim­pel­ket­ten be­ma­len, gab es je­de Men­ge Spaß und vie­les zu ent­de­cken. Ein reich­hal­ti­ges Büf­fet und vor al­lem le­cke­res Eis sorg­ten für Er­fri­schung und klei­ne Stär­kun­gen zwi­schen­durch. In der Turn­hal­le konn­ten sich El­tern und Kin­der ei­ne kur­ze Chro­nik der letz­ten 20 Jah­re an­se­hen.

Be­son­ders schön war für vie­le der Ab­schluss: El­tern, Groß­el­tern, Er­zie­her und Kin­der lie­ßen bun­te Luft­bal­lons stei­gen und da­mit vie­le gu­te Wün­sche für die Zu­kunft des Bo­bin­ger Kin­der­gar­tens Ar­che Noah in den Him­mel flie­gen.

(anja)

Am mor­gi­gen Sams­tag, 1. Ju­li, ab 18 Uhr fin­det das tra­di­tio­nel­le Pe­trus­fest für Mit­glie­der und Gäs­te im Fi­sche­rei­heim in Wehringen statt. Ge­müt­li­ches Bei­sam­men­sein mit gu­tem Es­sen und Trin­ken ist die De­vi­se. Un­ter an­de­rem bie­ten die Fi­scher Ste­ckerl­fi­sche und Roll­bra­ten an.

Fo­to: Anja Fi­scher

El­tern, Er­zie­he­rin­nen und Kin­der stan­den im Mit­tel­punkt des Ju­bi­lä­ums­fes­tes des Ar­che Noah Kin­der­gar­tens in Bo­bin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.