Ju­gend­li­che ret­ten Flücht­ling aus dem Lech

Schwabmuenchner Allgemeine - - Nachbarschaft -

Drei Ju­gend­li­che im Al­ter von 15 und 16 Jah­ren ha­ben ei­nem Asyl­be­wer­ber am Sonn­tag in Kaufering wohl das Le­ben ge­ret­tet. Laut Po­li­zei ging ein 22-jäh­ri­ger Afri­ka­ner ge­gen 15.15 Uhr im Lech in der Nä­he des Frei­ba­des ba­den, ob­wohl er nicht schwim­men konn­te. Durch die star­ke Strö­mung wur­de der Mann ab­ge­trie­ben und ging mehr­fach kurz un­ter. Er hat­te laut Po­li­zei wohl die Was­ser­tie­fe und die Strö­mung nach den Re­gen­fäl­len un­ter­schätzt. Die drei Ju­gend­li­chen wur­den auf den Mann und sei­ne Not­la­ge auf­merk­sam. Sie spran­gen ins Was­ser, schwam­men zu ihm, stütz­ten ihn und ret­te­ten ihn aus dem Fluss. Der Mann wur­de vor Ort von ei­nem Not­arzt ver­sorgt und vor­sorg­lich ins Kli­ni­kum Lands­berg ge­bracht. Er kam mit leich­ten Ver­let­zun­gen da­von. Der Fall er­in­nert an den ei­nes af­gha­ni­schen Flücht­lings. Er war im Ju­li 2016 fast an glei­cher Stel­le in den Lech ge­gan­gen und droh­te zu er­trin­ken. Da­mals wa­ren zwei Ju­gend­li­che so­fort zur Stel­le und ret­te­ten den 22-Jäh­ri­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.