Tipps für ei­nen küh­len Kopf

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern - Viel trin­ken Di­rek­te Son­nen­ein­strah­lung ver­mei­den Rich­tig lüf­ten Die rich­ti­ge Klei­dung tra­gen

Die Kauf­män­ni­sche Kran­ken­kas­se rät, bei Son­ne und Hit­ze fol­gen­de Re­geln zu be­ach­ten:

● Am bes­ten eig­net sich Mi­ne­ral­was­ser, um den Flüs sig­keits­ver­lust durch das Schwit­zen wie­der aus­zu­glei­chen.

Wenn mög­lich, soll­te man sich im­mer im Schat­ten auf­hal ten. Dar­über hin­aus soll­te man die Haut re­gel­mä­ßig mit Son­nen­schutz mit­tel be­han­deln.

● An hei­ßen Som mer­ta­gen soll­te man am bes­ten nur lüf­ten, wenn es drau­ßen am kühls­ten ist – al­so früh­mor­gens oder spät­abends.

Luf­ti­ge Blu­sen und Hem­den aus na­tür­li­chen Ma­te­ria­li­en wie Baum wol­le oder Lei­nen hel­fen da­bei, die Som­mer­hit­ze oh­ne gro­ße Schweiß aus­brü­che zu über­ste­hen. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.