Zer­stö­rungs­lust in Kir­chen aus­ge­lebt

Un­be­kann­te be­su­deln Bö­den, Bän­ke und ei­nen Al­tar mit Wachs

Schwabmuenchner Allgemeine - - Königsbrunner Zeitung - Königsbrunn

Ein ver­schmier­ter Al­tar, Ker­zen­wachs auf Bo­den und Sitz­bän­ken, wahl­los zer­bro­che­ne und zer­tram­pel­te Ker­zen – in den Kö­nigs­brun­ner Kir­chen Zur Gött­li­chen Vor­se­hung und Ma­ria un­term Kreuz ha­ben am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de Un­be­kann­te ih­rem Zer­stö­rungs­trieb frei­en Lauf ge­las­sen. Die ka­tho­li­sche Ge­mein­de hat nun An­zei­ge er­stat­tet.

In der Kir­che Zur Gött­li­chen Vor­se­hung hät­ten die Tä­ter die Op­fer­ker­zen aus dem Sand oder dem Stän­der ge­ris­sen und sie zer­bro­chen oder an­ge­zün­det und dann das Wachs auf dem Bo­den ver­teilt, teil­te Kir­chen­pfle­ger Hein­rich Mey­er mit. Die Tat müs­se sich am Sonn­tag zwi­schen 12 und 19 Uhr er­eig­net ha­ben. In die­ser Zeit war die Kir­che of­fen, ein Got­tes­dienst fand je­doch nicht statt. Am Mon­tag ent­deck­te der Mes­ner die Zer­stö­rung.

Im Pfarr­zen­trum Ma­ria un­term Kreuz wur­de das In­ven­tar der Ka­pel­le groß­flä­chig mit Wachs be­su­delt. Kir­chen­pfle­ge­rin Ga­b­rie­le We­ber be­rich­te­te, sie hät­te zu­nächst zer­tram­pel­te und zer­bro­che­ne Ker­zen im Hof des Pfarr­zen­trums ge­fun­den: „Das kommt lei­der im­mer wie­der mal vor. Bis­lang ha­ben wir die Ker­zen halt weg­ge­räumt“, sagt sie. Doch dies­mal wur­den die Op­fer­ker­zen zer­bro­chen oder ver­schmol­zen. Da­nach zün­de­ten die Ran­da­lie­rer die Altar­ker­zen an und ver­teil­ten das Wachs auf dem Al­tar, in den Gän­gen, auf den Bän­ken, im Weih­was­ser­be­cken.

Der ma­te­ri­el­le Scha­den hal­te sich zwar in Gren­zen, sieht man von der an­stren­gen­den Rei­ni­gung ab: „Aber der ide­el­le Scha­den ist viel hö­her. Man­che Men­schen ha­ben vor nichts mehr Re­spekt“, sag­te Ga­b­rie­le We­ber. Vor­erst gibt es in der Ka­pel­le kei­ne Ker­zen mehr, auch nicht für die­je­ni­gen, die sie beim Be­ten an­zün­den möch­ten.

In bei­den Fäl­len wur­den die Ta­ten wohl am Sonn­tag­nach­mit­tag be­gan­gen. Zeu­gen sol­len sich bei der Po­li­zei Bobingen mel­den un­ter Te­le­fon 08234/9606-0.

Foto: Bo­guslaw Biedrzyn­ski

Un­be­kann­te zer­stör­ten die Op­fer­ker­zen in zwei Kö­nigs­brun­ner Kir­chen. Da­zu ver­spritz­ten sie auch ge­schmol­ze­nes Wachs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.