Er­do­gan ver­steht nur ei­ne Spra­che

Schwabmuenchner Allgemeine - - Erste Seite - VON RU­DI WAIS rwa@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Mut­los, rat­los, hilf­los: Für die Fa­mi­li­en der in der Tür­kei in­haf­tier­ten Deut­schen ist das Aus­wär­ti­ge Amt Teil der Lö­sung und Teil des Pro­blems zu­gleich. Auf der ei­nen Sei­te sind es die Bot­schaft in An­ka­ra und das Kon­su­lat in Istan­bul, die Kon­takt zu den Ge­fan­ge­nen hal­ten und im­mer wie­der bei der tür­ki­schen Re­gie­rung in­ter­ve­nie­ren – in der Sa­che selbst al­ler­dings hat die deut­sche Au­ßen­po­li­tik bis­lang nichts er­reicht. Im Ge­gen­teil: Wenn die 15 Jah­re Haft, die der Neu-Ul­mer Jour­na­lis­tin Me­sa­le To­lu dro­hen, der Maß­stab in den am 11. Ok­to­ber be­gin­nen­den Schau­pro­zes­sen sind, dann müs­sen die an­de­ren acht In­haf­tier­ten mit ähn­lich ho­hen Stra­fen rech­nen.

Au­ßen­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el hat den Ton ge­gen­über der Tür­kei zwar ver­schärft – ihr Prä­si­dent aber sitzt das aus, so­lan­ge Sank­tio­nen nur an­ge­droht und nicht be­schlos­sen wer­den. Hat die Bun­des­re­gie­rung denn schon ei­ne Bürg­schaft für ei­ne In­ves­ti­ti­on in der Tür­kei ver­wei­gert? Kann sie die jüngs­te Rei­se­war­nung nicht noch ver­schär­fen? Las­sen wir um­ge­kehrt nicht zu vie­le Tür­ken oh­ne Visum ins Land? Ein Mann wie Re­cep Tay­yip Er­do­gan wird sich erst be­we­gen, wenn es weh­tut. Und das tut es noch nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.