Weh­rin­gen in­ves­tiert in die Ju­gend­ar­beit

Mehr Geld für die Schul-So­zi­al­ar­beit

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen - Weh­rin­gen

Qu­er­beet durch den Ge­mein­de­all­tag ging es bei der jüngs­ten Sit­zung der Weh­rin­ger Ge­mein­de­ra­tes. Ei­ni­ge Ent­schei­dun­gen be­tref­fen die Ju­gend­ar­beit in der Ge­mein­de.

Der­zeit ist die Schul­ju­gend­ar­bei­te­rin an fünf St­un­den pro Wo­che an der Grund­schu­le Weh­rin­gen tä­tig. Das soll auf acht St­un­den pro Wo­che aus­ge­wei­tet wer­den. Der­zeit ge­be es an der Schu­le zwar kei­ne ak­tu­el­len Fäl­le, aber wich­tig sei die all­ge­mei­ne För­de­rung der Kin­der, sag­te Bür­ger­meis­ter Man­fred Ner­lin­ger. Mit vier Ge­gen­stim­men ent­sprach der Ge­mein­de­rat des­halb dem An­trag der Schul­lei­tung auf Er­hö­hung der St­un­den­zahl. Die Mehr­kos­ten da­für be­tra­gen rund 3000 Eu­ro pro Jahr.

Die Ju­gend­hil­fe­pla­nung stand eben­falls auf dem Pro­gramm. Gün­ter Ka­the­der-Göll­ner vom Land­rats­amt Augs­burg prä­sen­tier­te ak­tu­el­le Zah­len, Um­fra­ge­er­geb­nis­se und Hoch­rech­nun­gen, die der Ge­mein­de künf­tig als Dis­kus­si­ons- und Ar­beits­grund­la­ge die­nen kön­nen. The­men wa­ren Ge­bur­ten, El­tern­wün­sche bei der Be­treu­ungs­si­tua­ti­on, Zu­zü­ge und die Be­rech­nung von Schul- und Krip­pen­plät­zen.

Bür­ger­meis­ter Man­fred Ner­lin­ger er­klär­te da­zu: „Das sind in­ter­es­san­te Zah­len. Wir ste­hen im­mer im en­gen Kon­takt mit dem Kin­der­gar­ten und der Schul­lei­tung, um auch kurz­fris­tig re­agie­ren zu kön­nen.“

Wei­te­re Be­schlüs­se des Ra­tes:

● Tech­nik Die Ton­tech­nik im Weh­rin­ger Bür­ger­saal wird er­neu­ert. Kos­ten­punkt: rund 8000 Eu­ro.

● Ge­büh­ren Die Ge­mein­de er­höht zu­dem die Pacht­prei­se für land­wirt­schaft­li­che Flä­chen und passt sie an das all­ge­mein ho­he Pacht­ni­veau an.

● Ver­kehr Die Ge­mein­de hat die not­wen­di­gen Flä­chen für den Bau der Rad­spur bei der Un­ter­füh­rung nach Obe­rott­mar­shau­sen zu­sam­men­ge­kauft. Die Prei­se von 17 Eu­ro pro Qua­drat­me­ter sei­en für die­ses Pro­jekt ge­recht­fer­tigt, sol­len aber kei­ne Richt­li­nie für künf­ti­ge Grund­stücks­käu­fe dar­stel­len. (an­ja)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.