Eri­ka darf jetzt aus­ru­hen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Feuilleton -

Kuh Eri­ka hat es gut: Sie kann den gan­zen Tag Gras fres­sen und muss nichts da­für tun. Das war frü­her an­ders. Da­mals ar­bei­te­te Eri­ka als Milch­kuh. Je­den Tag muss­te sie vie­le Li­ter Milch ge­ben. Au­ßer­dem hat sie sechs Käl­ber be­kom­men. Oft wer­den Kü­he ge­schlach­tet, wenn sie nicht mehr ge­nug Milch ge­ben kön­nen. Bei Eri­ka ist das an­ders, sie ruht sich jetzt auf ei­nem Gna­den­hof aus. Auf ei­nem Gna­den­hof dür­fen Tie­re, die kei­ner mehr ha­ben will, den Rest ih­res Le­ben ver­brin­gen.

Fo­to: Oli­ver Berg, dpa

Bäue­rin Wil­ma Mi­chils mit der Kuh Eri ka.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.