Blitz zer­fetzt Gar­ten­baum

Viel Ar­beit hat­ten die Ret­ter am Di­ens­tag­abend und Mitt­woch­mor­gen. Un­wet­ter ver­ur­sacht in Königsbrunn Schä­den und ei­nen Strom­aus­fall. Im Be­rufs­ver­kehr kracht ein Last­wa­gen auf der B17 in die Mit­tel­leit­plan­ke

Schwabmuenchner Allgemeine - - Schwabmünchen - VON ADRI­AN BAU­ER Königsbrunn

Je­de Men­ge Ar­beit ha­ben die Ret­tungs­kräf­te in der Nacht zum Mitt­woch und am Mitt­woch­mor­gen in Königsbrunn und Obe­rott­mar­shau­sen be­wäl­tigt. Am spä­ten Abend fiel durch ei­nen Blitz­schlag in Tei­len der Brun­nen­stadt der Strom aus. Mor­gens muss­te die B 17 we­gen meh­re­rer Un­fäl­le lan­ge ge­sperrt wer­den.

Am frü­hen Abend ver­dun­kel­te sich der Him­mel über Königsbrunn im­mer mehr. Die ers­ten Blit­ze zuck­ten, in kür­zes­tem Ab­stand ge­folgt von lau­ten Don­ner­schlä­gen. Ge­gen 20 Uhr stand das Ge­wit­ter über dem Os­ten der Stadt, teil­te uns An­woh­ner Fried­rich Wohl­farth mit. Ei­ni­ge Zeit spä­ter ha­be es ein Zi­schen und ei­nen star­ken Blitz ge­ge­ben. Zu­nächst ha­be man ver­mu­tet, dass es ins Haus ein­ge­schla­gen ha­be, dann zeig­te sich, dass ein Baum in ei­nem Grund­stück in der Al­pen­stra­ße ge­trof­fen und vom Blitz ge­spal­ten wor­den war. Das Haus wird der­zeit um­ge­baut und war da­her nicht be­wohnt.

Die Feu­er­wehr wur­de um 21.30 Uhr zur Hil­fe ge­ru­fen und rück­te mit neun Mann an. Durch die Wucht des Blitz­ein­schlags muss der Baum re­gel­recht zer­platzt sein. Man­che Holz­stü­cke sei­en mehr als 50 Me­ter weit durch die Luft ge­schleu­dert wor­den, be­rich­tet die Feu­er­wehr. Da­bei gab es klei­ne­re Sach­schä­den. Die Wehr­män­ner muss­ten un­ter an­de­rem ei­ni­ge Dach­plat­ten re­pa­rie­ren. Au­ßer­dem wa­ren die Häu­ser in dem Ge­biet über meh­re­re St­un­den oh­ne Strom.

Au­ßer­dem wur­den die Feu­er­wehr­leu­te auch noch zu ei­nem Brand ge­ru­fen, der wohl eben­falls durch ei­nen Blitz­schlag aus­ge­löst wor­den war. In ei­ner Ga­ra­ge in der Benz­stra­ße wur­de ein Schmor­brand fest­ge­stellt. Meh­re­re Ge­rä­te und die Wand wur­den da­bei be­schä­digt.

Der nächs­te Groß­ein­satz kam dann am Mitt­woch­mor­gen um 6.40 Uhr auf Feu­er­wehr, Po­li­zei und Ret­tungs­dienst zu. Ein Last­wa­gen­fah­rer hat­te auf der B 17 in Rich­tung Augs­burg in der Bau­stel­le bei der Aus­fahrt Königsbrunn Süd die Kon­trol­le über sei­ne Zug­ma­schi­ne ver­lo­ren und war in die Mit­tel­leit­plan­ke ge­schleu­dert. Grund für den Un­fall war of­fen­bar ein Fahr­feh­ler: „An der Aus­fahrt der Bau­stel­le hat der Fah­rer be­schleu­nigt, da­bei brach das Heck des Fahr­zeugs aus“, die Au­to­bahn­po­li­zei mit. Der Fah­rer er­litt bei dem Un­fall leich­te Ver­let­zun­gen. Die Fahr­bahn Rich­tung Augs­burg war nach dem Un­fall ei­ne St­un­de kom­plett ge­sperrt, da­nach wur­de der Ver­kehr ein­spu­rig an der Un­fall­stel­le vor­bei­ge­lei­tet.

Durch den Un­fall wur­de ei­ne zwei­te Kol­li­si­on auf der Ge­gen­fahr­bahn aus­ge­löst. Der Lkw ver­bog auch dort die Mit­tel­leit­plan­ke. Ein Au­to­fah­rer, der gera­de auf der lin­ken Spur in Rich­tung Lands­berg un­ter­wegs war, ver­such­te aus­zu­wei­chen und prall­te da­bei rechts ge­gen ei­nen Last­wa­gen.

Der Ver­kehr stau­te sich zeit­wei­lig zu­rück bis zur Aus­fahrt Obe­rott­mar­shau­sen. Und dort pas­sier­te der drit­te Un­fall des Mor­gens. Ein he­teil­te ran­na­hen­der Au­to­fah­rer sah of­fen­bar das Stau­en­de zu spät, fuhr mit sei­nem Wa­gen auf ei­nen war­ten­den Klein­bus auf und schob die­sen auch noch ge­gen den da­vor ste­hen­den Wa­gen, teilt die Au­to­bahn­po­li­zei in Gersthofen mit. Des­sen Fah­rer und der Un­fall­ver­ur­sa­cher wur­den vor Ort vom Ret­tungs­dienst be­han­delt und muss­ten nicht ins Kran­ken­haus. Schlim­mer er­wisch­te es die sechs In­sas­sen des Klein­bus­ses: Ei­ner von ih­nen er­litt ei­nen schwe­ren Schock. Al­le sechs wur­den in um­lie­gen­de Kran­ken­häu­ser ein­ge­lie­fert, bei al­len be­stand der Ver­dacht auf ein Schleu­der­trau­ma oder Ver­let­zun­gen der Hals­wir­bel­säu­le. Den Sach­scha­den schätzt die Po­li­zei in die­sem Fall auf et­wa 17 500 Eu­ro.

Fo­to: Fried­rich Wohl­farth

Ei­nen gan­zen Baum spal­te­te ein Blitz beim Ge­wit­ter in Königsbrunn. Holz­tei­le wur­den noch in mehr als 50 Me­ter Ent­fer­nung ge­fun­den.

Fo­to: Feu­er­wehr Königsbrunn

Ver­mut­lich durch ei­nen Blitz­schlag kam es zu ei­nem Schmor­brand in ei­ner Ga­ra­ge in der Benz­stra­ße in Königsbrunn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.