Sän­ge­rin Tay­lor Swift sagt ge­gen Grap­scher aus

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama -

Tay­lor Swift hat ges­tern im „PoGrap­scher“-Pro­zess ge­gen den Ra­dio-Mo­de­ra­tor aus­ge­sagt. Swift wirft dem DJ vor, ihr im Ju­ni 2013 un­ter dem Rock an den Po ge­fasst zu ha­ben. Er be­teu­ert, ei­ner sei­ner Freun­de ha­be sie be­grapscht. Die US-Sän­ge­rin sag­te ges­tern: „Sei­ne Hand hat sich ein­fach nicht ge­löst.“Der Pop­star wies die Be­haup­tung zu­rück, er ha­be sie wo­an­ders be­rührt: „Er hat nicht mei­ne Hand an­ge­fasst. Er hat nicht mei­nen Arm an­ge­fasst. Er hat nicht mei­ne Rip­pen an­ge­fasst. Er hat mei­nen nack­ten Po an­ge­fasst.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.