Pro­mi-Krieg auf Mallor­ca

Me­la­nie Mül­ler zofft sich mit der Kat­ze. Micha­el Dou­glas will run­ter von der In­sel. Das Ka­ro­hemd Mer­kels

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama -

steht. „Ih­re Mo­ti­va­ti­on: Bloß nicht en­den wie Da­nie­la Kat­zen­ber­ger, de­ren Ca­fé plei­te ging.“Die Stim­mungs­sän­ge­rin sagt: „Ich ha­be ei­ne kla­re An­tiKat­zen­ber­ger-Stra­te­gie. Das ist me­ga-wich­tig, dass man prä­sent ist in sei­nem La­den.“Was auf die Kat­ze nicht zu­traf, die in ih­rem Ca­fé fast nie zu fin­den war. Wo doch Pro­mi-Gu­cken der Deut­schen liebs­ter Sport ist.

Me­la­nie Mül­lers Fest­stel­lung: „Un­ter­ein­an­der gönnt sich hier kei­ner auch nur den Dreck un­ter den Fin­ger­nä­geln.“Aber schließ­lich hat die ab­we­sen­de Kat­ze ja kei­ne Gäs­te aus der bri­ti­schen Trin­ker­fes­tung Ma­ga­luf. Da wä­re es wurscht, ob sie im La­den steht. Denn zu­fol­ge heißt de­ren Mot­to: „Wenn du dich noch er­in­nern kannst, warst du nicht da­bei.“

Wie wohl­tu­end ist da­ge­gen ein Ur­laub in der ma­jes­tä­ti­schen Na­tur Süd­ti­rols. Stamm­gäs­te in Sul­den wer­den wis­sen, wer die Da­me war,

OK!

die um­ge­ben von Män­nern mit schar­fem Blick und be­glei­tet von ei­nem Herrn Sau­er je­den Som­mer im sel­ben rot ka­rier­ten Hemd, der­sel­ben samt­far­be­nen Ho­se und der­sel­ben Base­ball­cap durchs Ge­län­de mar­schiert. hat nach­ge­zählt: 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 ein Out­fit. Das Blatt zeigt Ver­ständ­nis für An­ge­la Mer­kel: „Wie heißt es so schön: Ne­ver chan­ge a win­ning team!“

Von ei­nem er­folg­rei­chen Team kann im dä­ni­schen Kö­nigs­haus nun über­haupt nicht die Re­de sein.

Clo­ser

Das gan­ze Land steht un­ter Schock. Da hat die ir­gend­wie coo­le Kö­ni­gin Marg­re­the den mür­rischs­ten Roy­al der Welt als Ehe­mann. Prinz Hen­rik, der sich mit sei­nen bis­si­gen Da­ckeln am liebs­ten in sei­nem Schloss in Frank­reich auf­hält, will, wenn es so weit ist, nicht ne­ben der Kö­ni­gin im Dom zu Ros­kil­de bei­ge­setzt wer­den. „Die lo­gi­sche Kon­se­quenz da­von, dass er nicht gleich­be­rech­tigt mit sei­ner Frau war“, zi­tiert die kö­nig­li­che Pres­se­stel­le.

Wir sa­gen: Be­lei­dig­te Le­ber­wurst! Nimm dir ein Bei­spiel an Prinz Phi­lip, der auch ein paar Schrit­te hin­ter der Queen ging, sich aber hin­ter ih­rem Rü­cken mit sei­nen ge­wöh­nungs­be­dürf­ti­gen Wit­zen schad­los hielt! Ein Traum von Ehe.

Frei­zeit Re­vue Ru­pert Hu­ber

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.