FCA II über­zeugt ge­gen Dorf­klub

Re­gio­nal­li­gist ge­lingt zwei­ter Sai­son­sieg

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Der Pa­ti­ent ist noch nicht ganz ge­sund, doch auf dem Weg der Bes­se­rung. „Ich glau­be, dass wir nach un­se­rem schwa­chen Sai­son­start nun in der Spur sind“, lau­te­te die Dia­gno­se von Mann­schafts­arzt Dr. Al­bert Wal­ter nach dem 4:0 (2:0)-Sieg des FC Augs­burg II im Der­by beim FC Pi­pins­ried. Ei­ne Wo­che nach dem Rück­tritt von Trai­ner Chris­ti­an Wörns bot das jun­ge Augs­bur­ger Team im Dach­au­er Hin­ter­land über wei­te Stre­cken ei­ne über­zeu­gen­de Leis­tung. Nicht In­te­rims­coach Alex­an­der Fran­ken­ber­ger saß auf der Bank, son­dern Do­mi­nik Rein­hardt, ei­gent­lich spie­len­der Co-Trai­ner. Fran­ken­ber­ger fehl­te aus pri­va­ten Grün­den (Tau­fe). „Viel­leicht ist un­ser Sieg et­was zu hoch aus­ge­fal­len. Wir ha­ben die To­re zum rich­ti­gen Zeit­punkt er­zielt“, bi­lan­zier­te Rein­hardt zu­frie­den nach der Par­tie.

Ex-Pro­fi Rein­hardt hat­te das Team glän­zend ein­ge­stellt. Nach star­kem Be­ginn des FCA lei­te­te Pi­pins­ried Tor­hü­ter Tho­mas Reich­lmayr mit ei­nem ka­pi­ta­len Feh­ler Augs­burgs Füh­rung ein. Er ließ sich vor dem ei­ge­nen Kas­ten auf ein Dribb­ling ein und ver­lor die Ku­gel an Mar­co Grei­sel, der zur 1:0-Füh­rung ein­schob (8.). Als die Gast­ge­ber drauf und dran wa­ren, das Ge­sche­hen in die Hand zu neh­men – FCA-Kee­per Io­an­nis Ge­li­os muss­te zwei Mal pa­rie­ren –, schlug der FCA wie­der zu. Lu­kas Grei­sel zog aus 18 Me­tern ab, Reich­lmayr hielt, doch den Nach­schuss häm­mer­te Ni­co Del­la Schia­va zum 2:0 in die Ma­schen.

Im Pi­pins­rie­der Sta­di­on wur­de es im­mer ru­hi­ger, zu­mal die Gäs­te die Füh­rung aus­bau­ten. Ei­ne Flan­ke von Mar­kus Feul­ner ver­wan­del­te Mar­co Rich­ter zum 3:0 (52.). Zwar agier­ten die Gäs­te da­nach in der Ab­wehr ge­le­gent­lich leicht­sin­nig, doch in Ge­fahr ge­riet ihr Er­folg nicht mehr. Im Ge­gen­teil: Der FCA II er­höh­te so­gar durch Jo­na­than Scher­zer auf 4:0. (oll)

Augs­burg Ge­li­os – Del­la Schia­va, Fried rich, Jür­gen­sen, Scher­zer – Feul­ner (68. Lo ben­ho­fer) – Lan­nert, Ram­ser, Grei­sel, Mer gel (46. Be­ki­rog­lu) – Rich­ter

To­re 0:1 Grei­sel (8.), 0:2 Del­la Schia­va, (32.), 0:3 Rich­ter (52.), 0:4 Scher­zer (66.)

Schieds­rich­ter Hu­ber (Wur­manns­quick) Zu­schau­er 540

Foto: Krie­ger

Jo­na­than Scher­zer spielt nicht nur gut, er traf auch noch zum 4:0.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.