Schuss­freu­dig und er­folg­reich

War­um Rein­harts­hau­sen mit ei­nem Kan­ter­sieg in die Sai­son star­tet

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

Das war ein ganz be­son­de­rer Auf­takt in der A-Klas­se, je nach­dem, wie man es sieht, ein po­si­ti­ver oder ein ne­ga­ti­ver. Denn das Er­geb­nis in Rein­harts­hau­sen dürf­te ei­nes der höchs­ten in der Sai­son blei­ben.

Sepp Schlö­gel fie­bert ja im­mer hef­tig mit sei­ner Mann­schaft mit. Doch der neue Trai­ner des SV Rein­harts­hau­sen wirk­te spä­tes­tens nach dem 4:0 ge­gen den SV Schwa­begg II ganz ru­hig und coach­te sei­ne Mann­schaf­te be­son­nen.

Be­reits in der 10. Mi­nu­te schlug es zum ers­ten Mal im Schwa­beg­ger Tor ein. Lu­kas Kir­chen­baur war der Tor­schüt­ze. Von da an war be­reits ei­ne kla­re Über­le­gen­heit der Haus­her­ren zu spü­ren. Noch vor der Halb­zeit mar­kier­te Jonas Mayr das 2:0. Nach der Halb­zeit ging es dann Schlag auf Schlag: Phil­ipp See­mül­ler ((46.), Den­nis Bi­ber (46.), Chris­toph Eber­le (55. und 57.), Jonas Mayr (71.) und Ma­xi­mi­li­an Dempf tra­fen für die Gelb-Blau­en, die sich ge­gen den Auf­stei­ger ei­nen schö­nen Nach­mit­tag mach­ten.

So rich­tig über­rascht wirk­ten die Schwa­beg­ger nach ih­rer ho­hen 0:7-Nie­der­la­ge nicht. Sie wa­ren ja auch mit dem letz­ten Auf­ge­bot an­ge­tre­ten: Ur­laubs­zeit, sonst kei­ne Zeit, kei­ne Lust, ver­letzt, und, und, und, die Lis­te der Ab­sa­gen war lang. So­mit stand ei­ne Se­nio­ren­trup­pe auf dem Feld, ein­schließ­lich Ste­fan Disch­ler, Ul­li Wei­ßen­bach und Armin Kraus, die ge­gen ei­ne spiel­freu­di­ge Heim­mann­schaft nicht den Hauch ei­ner Chan­ce hat­ten.

Foto: Rein­hold Rad­loff

Schuss auf Schuss kam auf das Tor der Schwa­beg­ger (Tor­wart Frank Walch) in Rein­harts­hau­sen. Die Gäs­te blie­ben chan­cen los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.