Po­li­zei fasst Ter­ror­ver­däch­ti­gen in Bran­den­burg

Schwaebische Zeitung (Biberach) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

(dpa) - Fünf Mo­na­te nach der Ter­ror­at­ta­cke in Ber­lin hat die Po­li­zei wo­mög­lich ei­nen er­neu­ten is­la­mis­ti­schen An­schlag in der Haupt­stadt ver­hin­dert. Ein 17-jäh­ri­ger sy­ri­scher Asyl­be­wer­ber wur­de in ei­ner Flücht­lings­un­ter­kunft in Bran­den­burg un­ter Ter­ror­ver­dacht fest­ge­nom­men, wie das Lan­des­in­nen­mi­nis­te­ri­um in Potsdam mit­teil­te. Nach Ein­schät­zung der Er­mitt­ler plan­te der Flücht­ling ei­nen Selbst­mord­an­schlag. Der Ort war ver­mut­lich Ber­lin, sag­te In­nen­mi­nis­ter Karl-Heinz Schrö­ter (SPD).

Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen war der jun­ge Mann 2015 ein­ge­reist und wur­de als Asyl­be­wer­ber re­gis­triert. Seit 2016 leb­te er in ei­nem Heim für un­be­glei­te­te min­der­jäh­ri­ge Flücht­lin­ge in Gers­wal­de öst­lich von Tem­plin in der Ucker­mark.

In der Re­gi­on Wei­den in der Ober­pfalz hat die Po­li­zei ei­nen 37 Jah­re al­ten Mann fest­ge­nom­men, der der Mit­glied­schaft in ei­ner ter­ro­ris­ti­schen Ver­ei­ni­gung ver­däch­tigt wird. Nach An­ga­ben der Ge­ne­ral­staats­an­walt­schaft Mün­chen soll der Mann, der tür­ki­scher Staats­an­ge­hö­ri­ger ist, der is­la­mis­ti­schen Grup­pe Ju­nud alSham an­ge­hö­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.