Ers­ter Got­tes­dienst auf der Bau­stel­le

Zu­sam­men­rü­cken ist künf­tig in der Bi­be­r­a­cher Stadt­pfarr­kir­che St. Mar­tin an­ge­sagt

Schwaebische Zeitung (Biberach) - - BIBERACH / SERVICE -

(sz) - In der Bi­be­r­a­cher Stadt­pfarr­kir­che St. Mar­tin hat am Sonn­tag ein be­son­de­rer öku­me­ni­scher Got­tes­dienst der Pre­digtrei­he zum Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um statt­ge­fun­den. Es war gleich­zei­tig auch der ers­te Got­tes­dienst auf der Bau­stel­le.

Zum ers­ten Mal war ein Pas­tor ei­ner evan­ge­li­schen Frei­kir­che im Si­mul­ta­ne­um als Gast­pre­di­ger auf der Kan­zel. Un­ter dem Mot­to des Got­tes­diensts „Zwi­schen Him­mel und Er­de“ge­stal­te­te Ans­gar Ha­mann, Pas­tor der Evan­ge­lisch-Frei­kirch­li­che Ge­mein­de Bi­be­rach, das Pre­digt­the­ma.

Ne­ben dem ka­tho­li­schen Stadt­pfar­rer Kas­par Baum­gärt­ner und dem evan­ge­li­schen Stadt­pfar­rer Ul­rich Hein­zel­mann war erst­mals ein Pas­tor der Bi­be­r­a­cher Bap­tis­ten­ge­mein­de bei ei­nem öku­me­ni­schen Got­tes­dienst mit von der Par­tie.

Auch au­ßer­ge­wöhn­lich, die un­ter­schied­li­chen Got­tes­dienst­be­su­cher rück­ten en­ger und ge­schlos­se­ner als sonst auf den vor­de­ren Kir­chen­bän­ken zu­sam­men. Die Bau­stel­le zeigt ein­heits­för­dern­de Wir­kung, nicht zu­letzt, da zwei Drit­tel der hin­te­ren Bän­ke kom­plett ab­ge­sperrt sind.

Auf je­den Fall po­si­tiv war die Re­so­nanz der meis­ten Got­tes­dienst­be­su­cher, die sich über die neue ge­schlos­se­ne Sitz­ord­nung freu­ten.

Auch die Im­pul­se der An­spra­che pass­ten sehr gut da­zu, es ging dar­in dar­um, sich von Um­stän­den und Her­aus­for­de­run­gen nicht ein­schüch­tern zu las­sen. So re­agier­ten die Ak­teu­re und Gäs­te des Got­tes­diens­tes fle­xi­bel und ge­las­sen auf die Bau­stel­le in der Kir­che.

Nicht zu­letzt ge­he es bei ei­ner Kir­che, so Pas­tor Ans­gar Ha­mann, nicht in ers­ter Li­nie um ein re­prä­sen­ta­ti­ves Ge­bäu­de, son­dern um ei­nen stil­len Ort der Ein­kehr und des Ge­bets, aber auch um ei­nen Ort des Fei­erns.

Ab­schlie­ßend sag­te der ka­tho­li­sche Stadt­pfar­rer, Kas­par Baum­gärt­ner, zu den rund 200 Be­su­chern mit ganz un­ter­schied­li­chem Hin­ter­grund: „Wir sind al­le le­ben­di­ge St­ei­ne, aber wir brau­chen die Kraft des Hei­li­gen Geis­tes.“

Die Geld­spen­den für die­sen krea­ti­ven Got­tes­dienst mit Lob­preis­band und Or­gel­mu­sik wa­ren für die Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten der Stadt­pfarr­kir­che be­stimmt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.