Mehr Schutz­maß­nah­men we­gen Darm­keim bei Ba­bys

Uni­k­li­nik Frei­burg rich­tet nach Be­fall von Säug­lin­gen zwei­te In­ten­siv­sta­ti­on ein

Schwaebische Zeitung (Laupheim) - - WIR IM SÜDEN -

FREI­BURG (lsw) - Nach dem Aus­bruch ei­nes Darm­keims in der Neu­ge­bo­re­nen-In­ten­siv­sta­ti­on der Uni­k­li­nik Frei­burg ha­ben die Ver­ant­wort­li­chen ei­ne zwei­te In­ten­siv­sta­ti­on ein­ge­rich­tet. Die­se sei räum­lich ge­trennt von der bis­he­ri­gen Sta­ti­on und be­her­ber­ge Kin­der oh­ne Keim oder Ver­dachts­fall, teil­te das Kran­ken­haus am Sonn­tag mit.

Ei­ne Aus­brei­tung des Keims, der von Men­schen über­tra­gen wer­de, sol­le so ver­hin­dert wer­den. Ei­ne si­che­re Ver­sor­gung von Neu­ge­bo­re­nen wer­de mit der zwei­ten In­ten­siv­sta­ti­on ge­währ­leis­tet. Hy­gie­ne­maß­nah­men sei­en ver­schärft wor­den. Die Ent­bin­dungs­sta­ti­on sei nicht be­trof­fen. Frau­en könn­ten ihr Kind oh­ne Ri­si­ko zur Welt brin­gen.

Bei Rou­ti­ne­kon­trol­len wa­ren in den ver­gan­ge­nen Ta­gen bei acht Früh­ge­bo­re­nen Bak­te­ri­en der Art Kleb­si­el­la pneu­no­miae fest­ge­stellt wor­den, sag­te ein Kli­nik­spre­cher. Es sei ei­ne Be­sied­lung von Haut und Schleim­haut auf­ge­fal­len, oh­ne dass Kin­der zu­nächst dar­an er­krankt wa­ren. Ei­nes der Kin­der sei in­zwi­schen in­fi­ziert, bei zwei wei­te­ren kön­ne ei­ne In­fek­ti­on nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. Die Kin­der wür­den me­di­zi­nisch be­han­delt, ihr Zu­stand sei sta­bil. Der Keim kön­ne mit An­ti­bio­ti­ka gut be­han­delt wer­den. Zu­dem wür­den 17 Kin­der un­ter­sucht, die be­reits die In­ten­siv­sta­ti­on ver­las­sen ha­ben.

Par­al­lel lau­fe die Ur­sa­chen­for­schung. Den Grund der Keim­bil­dung so­wie die ge­nau­en Über­tra­gungs­we­ge aus­zu­ma­chen, sei in der Pra­xis je­doch sehr schwie­rig, sag­te Ha­jo Grund­mann. Er ist Lei­ter des In­sti­tuts für In­fek­ti­ons­prä­ven­ti­on und Kran­ken­haus­hy­gie­ne der Uni­k­li­nik Frei­burg.

Be­reits 2015 wa­ren in dem Kran­ken­haus Darm­kei­me auf­ge­tre­ten, auch da­mals hat­te die Kli­nik ei­ne zwei­te Neu­ge­bo­re­nen-In­ten­siv­sta­ti­on er­öff­net. Sie war meh­re­re Wo­chen in Be­trieb ge­blie­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.