Mehr als 400 Fes­ti­val­be­su­cher star­ten ins „U&D“-Wo­che­n­en­de

Schwaebische Zeitung (Ravensburg / Weingarten) - - WEINGARTEN - FO­TO: BARBARA SOHLER

WEIN­GAR­TEN (bas) - Bei schö­nem, wenn auch küh­lem Herbst­wet­ter hat ges­tern Abend das „Um­sonst&Drau­ßen“-Fes­ti­val (U&D) sei­ne Pfor­ten ge­öff­net. Im Hof­gut Nes­sen­re­ben beim Frei­bad star­te­ten um kurz nach 19 Uhr schon mehr als 400 Fes­ti­val­be­su­cher zum Sound von „Ben Ba­by­lon“ins U&D-Wo­che­n­en­de. Vom zwei­jäh­ri­gen Hen­ry bis hin zum Ehe­paar im Sil­ber­rü­cken-Al­ter ist beim Wein­gart­ner U&D-Fes­ti­val al­les auf den Bei­nen. Tra­di­tio­nell sol­len die Bands auf der Haupt­büh­ne – heu­er 14 ver­schie­de­ne – und ins­ge­samt 13 DJs im schnuck­li­gen Zelt je­dem Mu­sik­ge­schmack ge­recht wer­den. Die von den Ver­an­stal­tern emp­foh­le­nen Gum­mi­stie­fel wa­ren ges­tern al­ler­dings nur nutz­lo­ses Ac­ces­soire, denn ei­ner­seits ha­ben die Or­ga­ni­sa­to­ren an neur­al­gi­schen Bo­den­stel­len mit Holz­hack­schnit­zeln für tro­cke­ne Lauf­we­ge ge­sorgt, und an­de­rer­seits zeig­te sich das Herbst­wet­ter gnä­dig. Auch für heu­te hat der Wet­ter­dienst fes­ti­valtaug­li­ches, wenn auch be­wölk­tes Wet­ter mit Tem­pe­ra­tu­ren um die 16 Grad vor­her­ge­sagt. Ab 11 Uhr ist Ein­lass. Den Ope­ner auf der Haupt­büh­ne spielt die Ra­vens­bur­ger Band „Tu­es­day Night Pro­ject“, ge­folgt von Mi­chel Stir­ner und Reme­dy Wan­ted. Auch im DJ-Zelt geht’s um 13 Uhr los, mit Def­fekt So­und­sys­tem. Ab 22.30 Uhr lockt dort SJ Ma­sa­je, und um Mit­ter­nacht sorgt Fx Far­mer an den Turn­ta­bles für hei­ße Tanz­beats. Egal, bei wel­chem Wet­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.