Kel­ten­mu­se­um wid­met der Som­mer­son­nen­wen­de ei­ne Abend­füh­rung

Mor­gen und am kom­men­den Wo­che­n­en­de gibt es in den bei­den Heu­ne­burg-Mu­se­en ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - HERBERTINGEN/SERVICE -

HUNDERSINGEN (sz) - Das Frei­licht­und das Kel­ten­mu­se­um Heu­ne­burg lo­cken am mor­gi­gen Fei­er­tag und am Wo­che­n­en­de mit zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen Be­su­cher an. Mor­gen star­tet im Frei­licht­mu­se­um um 11 Uhr ei­ne Füh­rung durch die Son­der­aus­stel­lung „Der Un­lin­ger Rei­ter. Kel­ten, Pfer­de, Wa­gen­len­ker“. Um 13 Uhr wird der früh­kel­ti­sche Fürs­ten­sitz im eu­ro­päi­schen Zu­sam­men­hang vor­ge­stellt. Ab 14 Uhr kön­nen sich Kin­der als Ju­ni­or-For­scher be­tä­ti­gen und ers­te Ver­su­che beim Aus­gra­ben un­ter­neh­men. Um 19 Uhr fin­det im Frei­licht­mu­se­um der Vor­trag „Die Kel­ten und das Pferd: Spra­che, Re­li­gi­on und Li­te­ra­tur“statt. Re­fe­rent ist der Tü­bin­ger Kel­to­lo­ge Prof. Dr. Bern­hard Mai­er. Er er­läu­tert, wel­che be­deu­ten­de Rol­le das Pferd in der Kul­tur der Kel­ten spiel­te.

Auch am Sams­tag und Sonn­tag ist in den Mu­se­en viel los. An bei­den Ta­gen fin­den im Frei­licht­mu­se­um Rei­ter­vor­füh­run­gen statt. Die Rei­ter der Grup­pe Lue­ri­ca zei­gen in kel­ti­schen Ko­s­tü­men den Um­gang mit Waf­fen und Pfer­den, ver­mit­teln Wis­sens­wer­tes und zei­gen Reit­übun­gen und Rei­ter­wett­kämp­fe.

Wie Klei­dung in kel­ti­scher Zeit ent­steht, zeigt die We­be­rin Hil­de­gard Igel am Sonn­tag. Sie in­for­miert über den Stand des We­ber­hand­werks in kel­ti­scher Zeit und de­mons­triert den Um­gang mit der Hand­spin­del, Band­we­ben und das We­ben am Web­stuhl. Füh­run­gen durch die ge­mein­sa­me Son­der­aus­stel­lung fin­den am Sonn­tag um 11 und um 14 Uhr statt, zur Füh­rung über die Heu­ne­bur­gKel­ten­stadt geht es um 13 Uhr. Ab 14 Uhr sind hand­werk­li­che Fer­tig­kei­ten ge­fragt. Die Kel­ten­werk­statt für Kin­der ist dann bis 17 Uhr ge­öff­net.

Im Kel­ten­mu­se­um sind erst­mals die ori­gi­na­len Fun­de aus den Un­lin­ger Gr­ab­hü­geln zu se­hen. Am Sams­tag, 17. Ju­ni, fin­det dort um 19 Uhr ei­ne Abend­füh­rung zur Som­mer­son­nen­wen­de statt.

Am dar­auf­fol­gen­den Wo­che­n­en­de, 24. und 25. Ju­ni, fin­det im Frei­licht­mu­se­um Heu­ne­burg ein Schmie­de­kurs un­ter An­lei­tung von Frank Trom­mer statt. Ei­ne An­mel­dung ist un­ter der Te­le­fon­num­mer 07586/895 94 05 er­for­der­lich.

FO­TO: PR

Die Rei­ter der Grup­pe Lue­ri­ca zei­gen in kel­ti­schen Ko­s­tü­men den Um­gang mit Waf­fen und Pfer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.