Schwer Ver­mit­tel­ba­re ha­ben es schwe­rer in Job­cen­tern

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

BER­LIN (dpa) - Aus­län­der, Be­hin­der­te, Äl­te­re und Al­lein­er­zie­hen­de lau­fen nach ei­ner neu­en of­fi­zi­el­len Stu­die in ho­hem Maß Ge­fahr, von Job­cen­tern und Ar­beits­agen­tu­ren schlecht be­han­delt zu wer­den. Denn für die Ver­mitt­ler kommt es dar­auf an, mög­lichst ho­he Ver­mitt­lungs­zah­len zu er­rei­chen, wie aus ei­nem am Don­ners­tag in Ber­lin vor­ge­stell­ten Bericht der An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­stel­le des Bun­des her­vor­geht. Für Ver­mitt­ler sei es des­halb von Vor­teil, sich auf Ar­beits­lo­se zu kon­zen­trie­ren, die leicht wie­der ei­nen Job fin­den. Be­fris­te­te Ver­trä­ge und ho­he Fluk­tua­ti­on, feh­len­de Wei­ter­bil­dung und Ei­n­ar­bei­tung der Job­cen­terMit­ar­bei­ter führ­ten zu­dem zu Män­geln der Ver­mitt­lung.

FO­TO: DPA

Jähr­lich je ein­mal ge­zahl­tes Ur­laubs­und Weih­nachts­geld hat kei­nen Ein­fluss auf die Hö­he des El­tern­gelds.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.