Drei spen­den 100-mal Blut

Stadt­ver­wal­tung ehrt treue Spen­der

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Für ins­ge­samt 1250 Blut­spen­den wur­den von der Stadt 30 Per­so­nen aus­ge­zeich­net. Bür­ger­meis­ter Tho­mas Schä­rer und Ul­rich Wol­ter vom DRK Sig­ma­rin­gen über­ga­ben den Spen­dern als Zei­chen des Dan­kes die Eh­ren­na­del so­wie ei­ne Ur­kun­de für ih­re ge­leis­te­ten Spen­den. Zehn Per­so­nen wur­den für ih­re zehn­te Spen­de ge­ehrt, sie­ben für ih­re 25. Spen­de, sechs für ih­re 50. Spen­de und fünf für die 75. Spen­de (dar­un­ter auch Bür­ger­meis­ter Schä­rer selbst).

Be­son­ders er­freu­lich in die­sem Jahr war, dass gleich drei Per­so­nen für ih­re 100. Spen­de aus­ge­zeich­net wer­den konn­ten. Hel­mar Ba­der, Sieg­bert Küch­le und Gerd Wen­zel (al­le aus Sig­ma­rin­gen) gin­gen und ge­hen re­gel­mä­ßig bis zu sechs­mal im Jahr Blut spen­den. „Sie leis­ten da­mit nicht nur ei­nen wich­ti­gen Bei­trag zum Ret­ten von Men­schen­le­ben. Sie sind durch ih­ren Ein­satz auch Bot­schaf­ter für das The­ma Blut­spen­de, um auch in Zu­kunft mög­lichst vie­le Spen­der ge­win­nen zu kön­nen“, lobt Bür­ger­meis­ter Schä­rer.

Bald schon gibt es die nächs­te Spen­den­mög­lich­keit: am Mon­tag, 17. Ju­li, von 15.30 bis 19.30 Uhr im Ho­hen­zol­lern-Gym­na­si­um in Sig­ma­rin­gen.

FO­TO: PRI­VAT

Bür­ger­meis­ter Schä­rer ehrt die 100-fa­chen Blut­spen­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.