Ge­sel­li­ge St­un­den auf der Rui­ne

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - RUND UM SIGMARINGEN -

HORNSTEIN (sr) - Im­mer am ers­ten Ju­li-Wo­che­n­en­de fin­det das tra­di­tio­nel­le Burg­fest auf der Rui­ne statt, das von der Horn­stei­ner Feu­er­wehr­ab­tei­lung ver­an­stal­tet wird. Gu­te Ge­sell­schaft und Es­sen im Rui­nen­in­nen­hof stand auch die­ses Jahr im Vor­der­grund. Ab­tei­lungs­kom­man­dant Eu­gen De­sch­ler ist sehr zu­frie­den: Die ins­ge­samt 13 Mann star­ke Ab­tei­lung hat das Fest mit sei­nen Hel­fern aus­ge­rich­tet und be­wir­te­te die Gäs­te mit Sau­ma­gen zum sonn­täg­li­chen Mit­tags­tisch. Mit Ta­blett, No­tiz­block und Geld­beu­tel aus­ge­stat­tet zeig­ten die Horn­stei­ner, dass sie nicht nur bei Feu­er­wehr­ein­sät­zen so­fort zur Stel­le, son­dern auch für die Fest­gäs­te ei­lig un­ter­wegs sind. Zum Auf­takt am Sams­tag spiel­te die Hitz­ko­fer Schüt­zen­mu­sik. Im Ver­lau­fe des Abends ha­be sich das Fest vom Haupt­zelt in das se­pa­ra­te Bar­zelt ver­la­gert. Be­son­ders freut es De­sch­ler, dass auch vie­le jun­ge Be­su­cher an­we­send wa­ren und den Par­ty­be­trieb bis in die frü­hen Mor­gen­stun­den ge­nos­sen. Am Sonn­tag konn­te, zum Be­dau­ern der Feu­er­wehr, erst­mals kein Got­tes­dienst ge­fei­ert wer­den. Dies hän­ge wohl mit dem aku­ten Man­gel an Pfar­rern zu­sam­men, ver­mu­tet Eu­gen De­sch­ler. So ha­be man di­rekt mit dem Früh­schop­pen be­gon­nen, die Be­su­cher sei­en trotz­dem zahl­reich ge­kom­men. Be­freun­de­te Feu­er­weh­ren aus der Nach­bar­schaft sei­en eben­falls ge­kom­men. Ab­schlie­ßend konn­ten auch die Feu­er­wehr­män­ner am Sonn­tag­abend noch ein Fest­bier zum Aus­klang ge­nie­ßen.

FO­TO: SR

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.