Ho­en­eß be­stellt Ka­pel­le – Mil­li­ar­där will 1860 hel­fen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SPORT -

MÜN­CHEN (dpa/sz) - Der ab­ge­stürz­te TSV 1860 Mün­chen darf auf ei­nen neu­en Geld­ge­ber hof­fen. „Es ist ein un­glaub­li­ches Un­glück, dass die­ser Tra­di­ti­ons­club so un­ter die Rä­der ge­ra­ten ist. Ich will ihn ger­ne dort­hin füh­ren, wo er hin­ge­hört, in die Bun­des­li­ga. Die Zeit rast. Wir dür­fen nicht bum­meln und müs­sen so­fort wie­der raus aus der Re­gio­nal­li­ga“, sag­te der Münch­ner Un­ter­neh­mer Ger­hard Mey der „Süd­deut­schen Zei­tung“. Mey hält 50 Pro­zent am Au­to­zu­lie­fe­rer We­bas­to, der un­ter an­de­rem Schie­be­dä­cher her­stellt. An­ders als der ak­tu­el­le Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter Ha­san Is­ma­ik, der beim Bun­des­kar­tell­amt Be­schwer­de ge­gen die 50+1-Re­gel ein­ge­legt hat, sieht Mey in der Re­gel kein Pro­blem. Der­weil kün­dig­te Bay­erns Prä­si­dent Uli Ho­en­eß an, 1860 aus der Al­li­anz Are­na aus­zie­hen zu las­sen. „Wir ha­ben im­mer ge­sagt, dass wir die Ka­pel­le da­für be­stel­len, und die ist be­reits im An­marsch“, sag­te er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.