Er­höh­tes Ge­wit­ter­po­ten­zi­al

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - PANORAMA - Von Jür­gen Hie­ber ●» www.wet­ter­war­te-sued.com

Der Tag star­tet nach lau­er Som­mer­nacht son­nig, doch in zu­neh­mend la­bi­ler wer­den­der Luft kön­nen sich vom Schwarz­wald her und im Be­reich der Schwä­bi­schen Alb be­reits am spä­ten Vor­mit­tag ers­te Ge­wit­ter ent­wi­ckeln. Vor­wie­gend in der zwei­ten Ta­ges­hälf­te nimmt bei leb­haf­tem, in ex­po­nier­ten La­gen auch böi­gem West­wind dann auch in den an­de­ren Re­gio­nen die Schau­er und Ge­wit­ter­nei­gung zu. Ört­li­che Un­wet­ter mit Stark­re­gen und Ha­gel sind eben­falls mög­lich. Wo, wann und wie hef­tig et­wai­ge Schau­er und Ge­wit­ter auf­tre­ten, ist nicht vor­her­seh­bar. Wie bei solch la­bi­ler Wet­ter­la­ge üb­lich, trifft es nie je­den und auch nicht al­le gleich stark. Tem­pe­ra­tu­ren: 26 bis 32 Grad.

Wei­te­re Aus­sich­ten

Mor­gen bei 29 bis na­he 35 Grad son­nig und hoch­som­mer­lich heiß, ein­zel­ne Schau­er und Ge­wit­ter sind mög­lich. Sonn­tag und zum Wo­chen­be­ginn schwül­warm und ge­wit­ter­an­fäl­lig, da­nach sta­bi­li­siert sich die Wet­ter­la­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.