Zu vie­le Un­si­cher­hei­ten

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN - Von An­na-Le­na Buch­mai­er a.buch­mai­er@ schwa­ebi­sche.de

Noch birgt das Mo­dell zu vie­le Un­si­cher­hei­ten – das spü­ren auch die Ärz­te und Apo­the­ker. Ei­nen di­gi­ta­len Heil­be­rufs­nach­weis hat je­den­falls noch kei­ner der am Mitt­woch An­we­sen­den be­an­tragt. Wenn selbst die Ärz­te noch nicht gänz­lich über­zeugt sind, wie sol­len die Pa­ti­en­ten die­ses Kon­zept an­neh­men? Es kann sein, dass der Mo­dell­ver­such schei­tert, wenn zu we­ni­ge Ak­teu­re mit­zie­hen.

Kein Pa­ti­ent wür­de sei­nen Haus­arzt wech­seln, weil die­ser „Pa­ti­ent di­gi­tal“noch nicht un­ter­stützt. Das Mo­dell funk­tio­niert nur, wenn es im Kreis ein dich­tes Netz an Mit­wir­ken­den gibt. Des­halb müs­sen Be­den­ken hin­sicht­lich des Da­ten­schut­zes aus­ge­räumt wer­den. Wenn al­les funk­tio­niert, ist das di­gi­ta­le Ge­sund­heits­kon­to si­cher hilf­reich und cle­ver.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.