Re­zept­fäl­scher­ban­de in Ber­lin aus­ge­ho­ben

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - JOURNAL -

BER­LIN (AFP) - Die Po­li­zei hat ei­ne Re­zept­fäl­scher­ban­de aus­ge­ho­ben. Un­ter den elf Ver­däch­ti­gen sei­en auch fünf Apo­the­ker, teil­te die Ber­li­ner Po­li­zei mit. Den Ver­däch­ti­gen wird vor­ge­wor­fen, Re­zep­te für sehr hoch­prei­si­ge Arz­nei­mit­tel ge­fälscht und bei den Kran­ken­kas­sen zur Be­zah­lung ein­ge­reicht zu ha­ben. Den Scha­den be­zif­fer­te die Po­li­zei auf min­des­tens 3,1 Mil­lio­nen Eu­ro. Die Be­am­ten ge­hen aber von ei­nem weit­aus grö­ße­ren Scha­den aus, weil die Tat­ver­däch­ti­gen seit et­wa zehn Jah­ren ak­tiv ge­we­sen sein sol­len. Beim mut­maß­li­chen Kopf der Ban­de han­delt es sich um ei­nen ein­schlä­gig vor­be­straf­ten 54-jäh­ri­gen Apo­the­ker und sei­ne 31 Jah­re al­te Le­bens­ge­fähr­tin. Bei­de leb­ten in Bul­ga­ri­en und sol­len le­dig­lich nach Ber­lin ge­kom­men sein, um wei­te­re Ta­ten zu be­ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.