Lang­jäh­ri­ger Mit­ar­bei­ter geht von Bord

Gam­mer­tin­ger Fir­ma Lorch ver­ab­schie­det Ste­fan Türk nach 46 Jah­ren in den Ru­he­stand

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ALB/LAUCHERT -

GAM­MER­TIN­GEN (sz) - Als Ste­fan Türk sei­ne Ar­beit im neu er­stell­ten Gam­mer­tin­ger Fir­men­ge­bäu­de auf­nahm, wa­ren vie­le sei­ner Kol­le­gen noch nicht ein­mal ge­bo­ren. Nach 46 Jah­ren Ar­beit wur­de er nun von der Fir­ma Lorch Mecha­nik in den wohl­ver­dien­ten Ru­he­stand ver­ab­schie­det.

Türk be­gann als La­ge­rist und hat nach und nach wei­te­re Auf­ga­ben im Ein­kauf über­nom­men. Mit sei­ner vor­aus­schau­en­den Dis­po­si­ti­on sorg­te er stets für ei­nen rei­bungs­lo­sen Wa­ren­fluss, so­dass in all den Jah­ren die Ver­füg­bar­keit sämt­li­cher Ma­te­ria­li­en im­mer ge­si­chert war. Wenn es um kniff­li­ge Ver­la­de­tä­tig­kei­ten ging, war er der Mann mit dem be­son­de­ren Fin­ger­spit­zen­ge­fühl am Stap­ler und als Be­triebs­rats­mit­glied hat er sich ver­ant­wor­tungs­voll um die Be­lan­ge der Be­leg­schaft ge­küm­mert.

Ein herz­li­cher Dank und gro­ßes Lob des Ge­schäfts­füh­rers Sieg­fried Lorch und des Be­triebs­lei­ters Rei­ner Mül­ler galt des­halb ganz be­son­ders sei­ner Ar­beit, die Ste­fan Türk im­mer zu­ver­läs­sig und en­ga­giert für das Un­ter­neh­men er­bracht hat.

„So, wie Ste­fan Türk die vie­len Her­aus­for­de­run­gen im be­trieb­li­chen All­tag mit zu­pa­cken­der Ak­ti­vi­tät und Elan be­geg­net ist, so wird er“, da sind sich Sieg­fried Lorch und Rei­ner Mül­ler si­cher, „auch die künf­ti­gen Jah­re zu ge­stal­ten wis­sen.“Mit dem Wunsch, dass es noch vie­le er­füll­te und ab­wechs­lungs­rei­che Jah­re bei bes­ter Ge­sund­heit sein mö­gen, ver­ab­schie­de­ten ihn die Vor­ge­setz­ten und die ge­sam­te Be­leg­schaft in die Zu­kunft.

FO­TO: PR

Ste­fan Türk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.