Eng­lisch­spra­chi­ges Thea­ter bringt Sha­ke­speare aufs Sig­ma­rin­ger Schloss

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - VERANSTALTUNGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Ein Sha­ke­speare-Klas­si­ker wird am kom­men­den Don­ners­tag auf Schloss Sig­ma­rin­gen auf­ge­führt. Wil­li­am Sha­ke­speare sag­te einst: „Die gan­ze Welt ist Büh­ne, und al­le Frau'n und Män­ner blo­ße Spie­ler.“Was lag al­so für den eng­li­schen Dich­ter nä­her, als dar­aus 1601 ein Thea­ter­stück zu ma­chen mit spit­zer Fe­der, den Schalk im Na­cken, ge­würzt mit ei­ner Pri­se Ero­tik? Das sind die Zu­ta­ten, die er be­nö­tig­te, um dem Pu­bli­kum sei­ne wohl be­rühm­tes­te Ver­klei­dungs­ko­mö­die zu ser­vie­ren: „Tw­elfth Night“. Vie­len ist sie bes­ser un­ter dem Ti­tel „Was Ihr wollt“be­kannt. Am Don­ners­tag wird die­ser Klas­si­ker um 19 Uhr vor der Ku­lis­se des Schlos­ses in Sze­ne ge­setzt. Ein Ort wie ge­schaf­fen für gro­ße Ge­füh­le und ide­al für Romantik à la Sha­ke­speare, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. „Tw­elfth Night“ist ein un­ter­halt­sa­mes Werk, des­sen li­te­ra­ri­sche Bril­lanz man auf dem Fa­mi­li­en­sitz des Fürs­ten von Ho­hen­zol­lern stil­echt in eng­li­scher Spra­che ge­nie­ßen kann. „The Ame­ri­can Dra­ma Group Eu­ro­pe“prä­sen­tiert mit dem „TNT thea­t­re Bri­tain“und dem Stück „Tw­elfth Night“Kul­tur auf ho­hem Ni­veau. Bei wid­ri­gem Wet­ter wird das Schloss zum Spiel­ort des Ge­fühls­rei­gens. Wei­te­re In­fos un­ter www.schloss-sig­ma­rin­gen.de

FO­TO: PR

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.