Die Ein­zel­kämp­fer müs­sen plötz­lich Te­am­geist zei­gen

Vor­kämp­fe Deut­sche Leicht­ath­le­tik-Schü­ler-Mann­schafts­meis­ter­schaft in Ra­dolf­zell

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT - Von Mei­ke Bernau

RA­DOLF­ZELL - Leicht­ath­le­ten sind in der Re­gel Ein­zel­kämp­fer, doch am ver­gan­ge­nen Sams­tag in Ra­dolf­zell konn­ten sie es nur ge­mein­sam zum Er­folg schaf­fen. 15 Mann­schaf­ten aus den Be­zirks­ver­ei­nen nah­men sich zum Ziel, bei den Vor­kämp­fen zu den Deut­schen Schü­ler­mann­schafts­meis­ter­schaf­ten ein tol­les Tea­mer­geb­nis zu er­rei­chen. Die je­weils acht bes­ten Mann­schaf­ten je­der Al­ters­klas­se aus Ba­den qua­li­fi­zie­ren sich für den ba­di­schen End­kampf, der im Sep­tem­ber in Lan­gen­stein­ach aus­ge­tra­gen wird. Zur Aus­wahl stand je­weils ein „gro­ßer“und „klei­ner“Wett­kampf, die sich in ih­rer An­zahl an Dis­zi­pli­nen un­ter­schie­den. Alle Er­geb­nis­se der Ein­zel­dis­zi­pli­nen, in der je­weils zwei Ath­le­ten in die Wer­tung ka­men, wur­den zu­sam­men­ge­tra­gen und mit ei­ner Ge­samt­punkt­zahl ab­ge­run­det.

Vie­le Punk­te konn­te die Ka­der­ath­le­tin Sa­b­ri­na St­röt­zel für ihr Team vom TV En­gen er­kämp­fen. Die 100m-Stre­cke sprin­te­te sie in 13,46 s und im Weit­sprung knack­te sie wieder ein­mal die 5m-Mar­ke (5,08m). Auch Ma­ren Sin­ger trug ei­nen gro­ßen Teil zur ho­hen End­punkt­zahl bei. In ih­rer Pa­ra­de­dis­zi­plin, dem Sprint, lief sie 13,60s und auch in der Staf­fel wirk­te sich ih­re Sprint­fä­hig­keit po­si­tiv auf die End­zeit aus. Im Weit­sprung kam sie in­des mit den Wind­ver­hält­nis­sen nicht gut zu­recht

und hat­te des­halb ei­ni­ge Fehl­ver­su­che. Aber ih­re Ver­eins­kol­le­gin San­dra Kotsch konn­te dies kom­pen­sie­ren, in dem sie ih­re per­sön­li­che Best­leis­tung (PB) auf 4,68m stei­ger­te. Die Mäd­chen vom TV Konstanz ab­sol­vier­ten den gro­ßen Wett­kampf und zeich­ne­ten sich durch ih­re kon­stan­ten Leis­tun­gen in al­len acht Dis­zi­pli­nen aus. An­ni­ka Leu­be über­zeug­te durch ih­re Weit- (4,53m) und Hoch­sprun­gleis­tung (1,42m), wo sie je­weils für ih­re PB be­ju­belt wur­de.

Über­lin­ger Wech­sel­feh­ler

In der wJU14 ging das Team vom LC Über­lin­gen im klei­nen und das Team vom TV Konstanz im gro­ßen Wett­kampf

an den Start. Die vier Über­lin­ge­rin­nen zeig­ten sehr gu­te Leis­tun­gen im 75m-Sprint, im Weit­sprung und Ball­wurf. Doch kos­te­te ih­nen ein Wech­sel­feh­ler beim Staf­fel­lauf wert­vol­le Se­kun­den. Ma­ri­sa Jurtz glänz­te im Weit­sprung mit ei­ner Wei­te von 4,92m. Auch Na­di­ne Cko­vric konn­te ih­re Wei­te auf 4,84m ver­bes­sern.

Bei den Kon­stan­zer Mäd­chen wa­ren Lisa Kai­ser im Hür­den­lauf (10,30s) und im Weit­sprung (4,85m, PB) und Julia Schli­en im 800m-Lauf (2:36,67min) und im Weit­sprung (4,89m, PB) stärks­te Leis­tungs­trä­ge­rin­nen.

Bei den Mäd­chen der U12 plat­zier­te sich im klei­nen Wett­kampf der

TV En­gen vor dem TuS Meers­burg. Die En­ge­ner wur­den vor al­lem durch Fa­bi­en Braun im Sprint (8,23 s) und Schlag­ball (36m) und durch Mi­chel­le Czom­be­ra im 800m-Lauf (3:16,84min) und im Hoch­sprung (1,28m) ge­tra­gen. Im gro­ßen Wett­kampf sieg­te die LG Ra­dolf­zell. Ame­lie Ivenz sorg­te mit ih­rem schnel­len 50m-Sprint un­ter 8 s und ih­rem Weit­sprung mit 4,51m für vie­le Punk­te.

Bei den Jungs der­sel­ben Al­ters­klas­se (mJU12) leis­te­ten Lu­ca Tor­ra­co, Timo En­drass, Ni­co­las Fink und Lu­is Schle­gel ei­nen gro­ßen Bei­trag für die En­ge­ner Mann­schaft. Lu­ca er­reich­te im 50m-Sprint nach 8,40s das Ziel, Timo ge­lan­gen 1,22m im Hoch­sprung und Ni­co­las be­wies sein Kön­nen im ho­ri­zon­ta­len Sprung und er­reich­te ei­ne Wei­te von 3,73m. Auf­grund sei­nes über 40 m wei­ten Schlag­ball­wurf glänz­te auch Lu­is. Die geg­ne­ri­sche Mann­schaft vom TV Ra­dolf­zell hat­te eben­falls gu­te Ath­le­ten am Start. Do­mi­nic Grie­ßer lief in 8,03s ein ziem­lich schnel­les Ren­nen und Lo­renz Wai­de­le konn­te sei­ne Hoch­sprun­gleis­tung auf 1,26m ver­bes­sern. Im End­ef­fekt wa­ren die Jungs aus En­gen mit 200 Punk­ten Vor­sprung vor der LG Ra­dolf­zell.

Star­ker Jo­el Tutzsch­ky

Die Jungs vom TV Rie­l­asin­gen ab­sol­vier­ten ei­nen Wett­kampf mit we­ni­ger Dis­zi­pli­nen, da sie nicht so vie­le Teil­neh­mer am Start hat­ten. Er­folg­reichs­ter Ath­let in der Rei­he war Ni­co Katt­ge, der im Weit­sprung mit 3,84m ei­ne neue PB auf­stell­te. Ei­ne Al­ters­klas­se hö­her star­te­te der StTV Sin­gen im gro­ßen Wett­kampf. Beim klei­nen Wett­kampf kon­kur­rier­ten die LG Ra­dolf­zell und der TV Konstanz. Durch ei­nen Feh­ler beim Staf­fel­wech­sel blie­ben für den TV Konstanz wich­ti­ge Punk­te auf der Stre­cke. Durch star­ke Ath­le­ten wie Jo­el Tutzsch­ky mach­te die LG Ra­dolf­zell das Ren­nen. Jo­el ge­lang ein ful­mi­nan­ter Sprung auf 4,80m und er zeig­te auch im Ball­wurf mit 43m sein Kön­nen.

Für ei­ne wei­te­re PB sorg­te Till Rü­di­ger (mJU16) vom TV Konstanz. Nach sei­nem über­ra­schen­den Ba­di­schen Ti­tel im Block­mehr­kampf be­fin­det er sich in Top­form, und es ge­lang ihm am Wo­che­n­en­de ein Sprung in neue Sphä­ren. Mit ei­nem Satz auf 5,50m konn­te er für sein Team wert­vol­le Punk­te sam­meln. Auch sein Team­kol­le­ge Ni­co­lai Lutz über­sprang die 5m-Mar­ke mit neu­er Best­leis­tung (5,05m) und steu­er­te mit sei­nem 100m-Sprint in ei­ner Zeit von 12,92s über 1000 Punk­te bei. Ei­ne tol­le Leis­tung konn­te auch An­to­ni­us Mül­ler (TV Konstanz) im Speer­wurf zei­gen, in­dem er ei­ne Wei­te von 32,23m (PB) er­ziel­te. Über die nächs­te PB im Team der Kon­stan­zer Jungs durf­te sich Je­roni­mo Hill­gru­ber freu­en, der die 1,50m hohe Lat­te über­quer­te. Für ei­nen tol­len Ab­schluss sorg­ten Mat­tes Rü­di­ger und Da­vid Wie­land, die ge­mein­sam die Zi­el­li­nie nach dem 800m-Lauf über­quer­ten. Ein Bild, das den Te­am­geist an die­sem Wett­kampf­tag wi­der­spie­gel­te.

Sehr gu­te Chan­cen für ei­ne Qua­li­fi­ka­ti­on zum Ba­di­schen End­kampf hat die U16-Mäd­chen­mann­schaft vom TV En­gen. Aber auch die Teams aus Konstanz und Über­lin­gen kön­nen sich gu­te Chan­cen aus­rech­nen. Im Ver­gleich zu den Er­geb­nis­sen im letz­ten Jahr kön­nen zehn Mann­schaf­ten dar­auf hof­fen, sich für den End­kampf zu qua­li­fi­zie­ren.

FO­TO: M. BERNAU

Hoch­sprung­punk­te sam­meln für die Mann­schaft: An­ni­ka Leu­be vom TV Konstanz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.