Sil­ke Fi­scher kriegt Mei­len-Bo­nus

Starts bei Rang­lis­ten­wett­kampf, Deaf­lym­pics und Som­mer­bi­ath­lon-DM

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

MEN­GEN (sz) - Sil­ke Fi­scher, Schüt­zin und Som­mer­biat­le­tin der Schüt­zen­gil­de En­netach und Schü­le­rin des Gym­na­si­ums in Men­gen, hat in den kom­men­den Wo­chen ein wah­res Stress­pro­gramm zu ab­sol­vie­ren. Am Don­ners­tag führt die Rei­se zu­nächst nach Suhl. Dort star­tet sie bis zum Sonn­tag beim Rang­lis­ten-Wett­kampf des Deut­schen Schüt­zen­bun­des (DSB) und sie will ih­re Rang­lis­ten­po­si­ti­on ver­bes­sern. Sie trifft in Suhl auf die bes­ten Nach­wuchs­schüt­zen Deutsch­lands in der Ju­gend­klas­se. Es gilt un­ter die bes­ten Acht zu kom­men, um sich ei­ne gu­te Aus­gangs­po­si­ti­on fürs kom­men­de Jahr zu si­chern, wenn Sil­ke Fi­scher in die Al­ters­klas­se der Ju­nio­ren auf­rückt. Die größ­te Ge­gen­wehr hat sie dabei von den Schüt­zen aus Bay­ern, Hes­sen und Bran­den­burg zu er­war­ten. In den ver­gan­ge­nen Wo­chen qua­li­fi­zier­te sich Sil­ke Fi­scher dank gu­ter Leis­tun­gen in No­mi­nie­rungs­wett­kämp­fen im Lan­des­leis­tungs­zen­trum Pforz­heim für den Wett­kampf in Suhl. Ziel sind mit der neu­en Waf­fe 360 Rin­ge und mehr. Auf lan­ge Sicht sol­len es 365 bis 370 Rin­ge wer­den. „Doch das ist der­zeit noch zu weit weg“, sagt Va­ter Hel­mut Fi­scher. In den ver­gan­ge­nen Wo­chen be­rei­te­te sich Sil­ke Fi­scher un­ter an­de­rem mit ei­nem Trai­nings­la­ger in Kal­tern/ Süd­ti­rol auf die Wett­kämp­fe vor und ver­brach­te die meis­te Zeit im LLZ in Pforz­heim.

Deaf­lym­pics in der Tür­kei

Di­rekt nach dem Rang­lis­ten­wett­kampf in Suhl geht die Rei­se am Mon­tag ab Mün­chen nach Sam­sun in der Tür­kei, zu den Deaf­lym­pics. Dort fin­det am Di­ens­tag zu­nächst für die 4000 Ath­le­ten aus 76 Na­tio­nen, die in 21 Dis­zi­pli­nen der Welt­spie­le der ge­hör­lo­sen Sport­ler an den Start ge­hen, die gro­ße Er­öff­nungs­fei­er statt. Sil­ke star­tet in Sam­sun in der Dis­zi­plin Luft­pis­to­le und hat am Sams­tag, 22. Ju­li ih­ren Wett­kampf. Um 10 Uhr fin­det die Qua­li­fi­ka­ti­on statt. Der gro­ße Traum ist na­tür­lich das Er­rei­chen des Fi­nals der bes­ten acht Schüt­zen. Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te sie im rus­si­schen Ka­san das Fi­na­le er­reicht und den Wett­kampf als Ach­te be­en­det. Um das Fi­na­le zu er­rei­chen sind wahr­schein­lich 360 Rin­ge nö­tig, al­so vier Se­ri­en mit 90 Rin­gen. Am 27. Ju­li führt die Rei­se zu­rück nach Mün­chen. Von dort aus geht es di­rekt wei­ter nach Al­ten­berg, wo vom 27. bis 30. Ju­li - qua­si als kör­per­li­cher Aus­gleich - die deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Som­mer­bi­ath­lon statt­fin­den. Ins­ge­samt ver­bringt Sil­ke Fi­scher im Ju­li sie­ben Ta­ge zu Hau­se in Men­gen.

FO­TO: PRIVAT

An­stren­gen­de Wo­chen lie­gen vor Sil­ke Fi­scher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.