Grün-Schwarz stoppt wohl Ab­bau von Leh­rer­stel­len

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SEITE DREI -

STUTTGART (dpa) - Die grün-schwar­ze Lan­des­re­gie­rung wird den ei­gent­lich ge­plan­ten wei­te­ren Ab­bau von Leh­rer­stel­len in Ba­den-Würt­tem­berg wahr­schein­lich stop­pen. Kul­tus­mi­nis­te­rin Su­san­ne Ei­sen­mann (CDU) und Fi­nanz­mi­nis­te­rin Edith Sitz­mann (Grü­ne) un­ter­brei­te­ten der grün-schwar­zen Haus­halts­kom­mis­si­on am Sonn­tag in Stuttgart nach In­for­ma­tio­nen der Deut­schen Pres­se-Agen­tur ge­mein­sam ei­nen ent­spre­chen­den Vor­schlag. Der for­ma­le Be­schluss der Kom­mis­si­on da­zu stand zwar am Nach­mit­tag noch aus. Zu dem Vor­schlag ha­be es aber kei­ne ne­ga­ti­ven Stim­men ge­ge­ben, hieß es.

Der noch un­ter der grün-ro­ten Vor­gän­ger­re­gie­rung ein­ge­plan­te Ab­baupfad sieht nach An­ga­ben des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums zwi­schen 2018 und 2020 noch 700 Stel­len zur Strei­chung vor. Kul­tus­mi­nis­te­rin Ei­sen­mann hat­te an­ge­sichts stei­gen­der Schü­ler­zah­len vor ei­ni­gen Ta­gen ge­sagt: „Der Stel­len­ab­bau ist jetzt ein fal­sches Si­gnal zur fal­schen Zeit.“

Aus CDU-Krei­sen hieß es am Sonn­tag: „Wir müs­sen im Bil­dungs­be­reich Ver­säum­nis­se der Ver­gan­gen­heit kor­ri­gie­ren, um wie­der an die Spit­ze im Bil­dungs­ver­gleich der Län­der zu ge­lan­gen. Da­für brau­chen wir mehr und nicht we­ni­ger Leh­re­rin­nen und Leh­rer im Sys­tem.“Von ei­nem Stopp des Ab­baupfads wür­den al­le Schul­ar­ten im Land pro­fi­tie­ren, hieß es.

Die Haus­halts­kom­mis­si­on tagt, um Prio­ri­tä­ten für den Dop­pel­etat 2018/2019 zu set­zen. Ur­sprüng­lich hat­ten die Mi­nis­te­ri­en zu­sätz­li­che Aus­ga­ben­wün­sche in Hö­he von 3,6 Mil­li­ar­den Eu­ro an­ge­mel­det. Für Zu­satz­wün­sche ste­hen aber nur 920 Mil­lio­nen Eu­ro be­reit.

FO­TO: DPA

Su­san­ne Ei­sen­mann (CDU)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.