Zen­tra­le An­sprech­stel­le Cy­ber­cri­me

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

Zu­stän­dig für Cy­ber-Atta­cken auf Un­ter­neh­men und Be­hör­den im Süd­wes­ten ist beim Lan­des­kri­mi­nal­amt in Stuttgart die Zen­tra­le An­sprech­stel­le Cy­ber­cri­me (ZAC). An die­se kön­nen sich Be­trof­fe­ne di­rekt wen­den. Die LKAFach­leu­te bie­ten ih­re Hil­fe an und sind mit den ört­li­chen Po­li­zei­dienst­stel­len ver­netzt. Die Zahl der An­fra­gen und An­zei­gen neh­men kon­ti­nu­ier­lich zu: So ver­zeich­ne­te die An­lauf­stel­le im ver­gan­ge­nen Jahr 620 Kon­takt­auf­nah­men. Im Jahr 2013 wa­ren es noch le­dig­lich 176 An­fra­gen und An­zei­gen. Noch im­mer sind Un­ter­neh­men aber sehr zu­rück­hal­tend be­züg­lich der Mel­dung von Cy­ber-Atta­cken. Kon­takt­da­ten: Hot­li­ne: 0711/5401-2444 E-Mail: cy­ber­cri­me@po­li­zei.bwl.de

FO­TO: DPA

Cy­ber-Kri­mi­na­li­tät ver­ur­sacht ei­nen wirt­schaft­li­chen Scha­den von 6,5 Mil­li­a­ren Eu­ro im Jahr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.