Sig­ma­rin­ger Mä­dels zei­gen ihr Kön­nen

Beim Lan­des­turn­fest in Ra­vens­burg wa­ren die Tur­ne­rin­nen er­folg­reich

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN - Von Man­dy Streich

SIGMARINGEN - Dick ab­ge­sahnt ha­ben die 24 Mä­dels des Tur­ner­bunds (Tb) Sigmaringen beim Lan­des­turn­fest in Ra­vens­burg. Bei ei­ner Show­vor­füh­rung so­wie bei den Ein­zel­wett­kämp­fen wa­ren die Mäd­chen sehr er­folg­reich.

Be­reits am Frei­tag war die Turn­grup­pe nach Ra­vens­burg ge­fah­ren, um am Lan­des­turn­fest teil­zu­neh­men. Das Lan­des­turn­fest fin­det nur al­le zwei Jah­re im Tur­ner­bund statt und wur­de beim letz­ten Mal vor zwei Jah­ren in Sigmaringen aus­ge­tra­gen. Am Frei­tag war dann ei­ne Er­öff­nungs­ver­an­stal­tung für al­le rund 4000 teil­neh­men­den Kin­der und Ju­gend­li­che. Über­nach­tet wur­de in ei­ner Schu­le, be­vor al­les am Sams­tag mit den Wahl­wett­kämp­fen star­te­te. Bei den Wahl­wett­kämp­fen durf­ten sich die Mäd­chen nach den Re­geln des 3-Kampfs aus den Ka­te­go­ri­en Tur­nen, Gym­nas­tik, Leichtathletik oder Tram­po­lin drei Dis­zi­pli­nen aus­su­chen und ge­gen an­de­re Teil­neh­mer des glei­chen Al­ters an­tre­ten.

Die neun­jäh­ri­ge Ro­my Luib aus Sigmaringen konn­te sich ge­gen ih­re 60 Mit­strei­te­rin­nen durch­set­zen und be­leg­te mit den Ka­te­go­ri­en Reck, Bo­den und Mini­tram­po­lin schließ­lich den ers­ten Platz. „Auf dem Lan­des­turn­fest war es mein ers­ter gro­ßer Er­folg. Sonst hat­te ich aber auch schon an­de­re Er­fol­ge“, sagt die neun­jäh­ri­ge Ro­my.

Aber auch die 14-jäh­ri­ge Ma­rie Gei­ger schaff­te es auf das Sie­ger­Trepp­chen. Sie be­leg­te den zwei­ten Platz von 30 Teil­neh­mern. Ih­rer Al­ters­kol­le­gin Ame­lie Lang reich­te es mit dem 4. Platz nur knapp nicht auf das Trepp­chen.

„Wir trai­nie­ren nur ein- bis zwei­mal in der Wo­che. Von dem her war das Turn­fest wirk­lich er­folg­reich für uns“, sagt Jana Speh, ei­ne der Turn­leh­re­rin­nen der Mä­dels. Zu­sam­men mit ih­rer Oma, der 87-jäh­ri­gen Ma­ria Speh, die über­all un­ter dem Na­men „Mi­mi“be­kannt ist, lei­tet sie die Turn­grup­pe. „Ich wuss­te schon, dass mei­ne Mä­dels er­folg­reich sein wer­den. Ich ken­ne sie ein­fach“, sagt die 87-jäh­ri­ge Mi­mi.

Die Sig­ma­rin­ger „Feu­er­vö­gel“ho­len den ers­ten Platz

Nach­dem sich die Grup­pe am Sams­tag­abend die Turn­ga­la an­schau­en durf­te, ging es am Sonn­tag vor der Heim­rei­se noch ein­mal rund. Auf dem Ma­ri­en­platz fan­den die Sie­ger­eh­run­gen statt. Die TuJu-Stern­chen (Tur­ner Ju­gend) führ­te da­bei als ei­ne von vier Grup­pen ei­nen fünf­mi­nü­ti­gen Show­tanz auf, wo­bei es am En­de nur ei­nen Sie­ger ge­ben konn­te: die Sig­ma­rin­ger Mäd­chen. Bei die­ser Show be­steht die Auf­ga­be der Tur­ne­rin­nen dar­in, die Ju­ry und das Pu­bli­kum mit Krea­ti­vi­tät, Syn­chro­ni­sa­ti­on, Mu­sik, Ko­s­tü­men, der Aus­füh­rung und dem Schwie­rig­keits­grad zu über­zeu­gen. „Wir ha­ben uns über­legt, mit un­se­ren oran­ge-ro­ten Turn­an­zü­gen das The­ma Feu­er­vö­gel dar­zu­stel­len. Aus Turn­ge­rä­ten ha­ben wir ei­nen Vul­kan ge­baut, aus dem Ne­bel ge­kom­men ist“, sagt Jana Speh. Die 13 Mä­dels ha­ben mit ih­rer Feu­er­vo­gel­show über­zeugt. Und das sind die Na­men der Sie­ge­rin­nen: Smil­la El­bel, Ro­my Luib, Eli­na Fleisch, Emi­lia Dun­se, Car­la Dun­se, Char­lot Weiß, Hil­al Ova­cik­li, Ame­lie Lang, Mar­la Dre­her, Ma­rie Gei­ger, Mi­ri­am Lu­kas, Pau­li­na Wei­nert und Ma­ren Strop­pel.

FO­TO: MAN­DY STREICH

Die Mäd­chen von der TuJu-Stern­chen Sigmaringen (Tur­ner Ju­gend) ho­len auf dem Ra­vens­bur­ger Ma­ri­en­platz den ers­ten Platz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.