Ge­wer­be­schau bringt zu­sätz­li­che Ab­wechs­lung

Beim In­ne­rin­ger See­fest gibt es ne­ben Un­ter­hal­tung auch In­for­ma­tio­nen – Be­trie­be stel­len sich vor

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ALB/LAUCHERT - Von Sa­bi­ne Rösch

IN­NE­RIN­GEN - Das See­fest in In­ne­rin­gen wird vom In­ne­rin­ger Mu­sik­ver­ein ver­an­stal­tet. Vie­le Gäs­te und Freun­de der Blas­mu­sik lie­ßen sich von den Mu­si­kern ver­wöh­nen, schlen­der­ten über die Ge­wer­be­schau oder ge­nos­sen die schö­ne At­mo­sphä­re am See. Heu­te ist noch­mal ein bun­tes Pro­gramm an­ge­sagt, zum Se­nio­ren- und Kin­der­nach­mit­tag zei­gen Kin­der­gar­ten­kin­der, die Ju­gend­feu­er­wehr und Nach­wuchs­mu­si­ker ihr Kön­nen, zum Fei­er­abend­hock spie­len die Min­ders­dor­fer Bau­ern­mu­si­kan­ten.

Der Fest­auf­takt am Sams­tag ge­hör­te der jün­ge­ren Ge­ne­ra­ti­on. DJ Don Juan hat­te für das Pu­bli­kum ei­ne stim­mungs­ge­la­de­ne Mix­tur da­bei. Am Sonn­tag wur­den die zahl­rei­chen Gäs­te auf viel­fäl­ti­ge Art un­ter­hal­ten. Na­tür­lich stand die Blas­mu­sik ganz vor­ne an. Er­öff­net wur­de die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung am Vor­mit­tag von der Mu­sik­ka­pel­le aus Enin­gen, am Nach­mit­tag spiel­ten die Ket­ten­a­cker Mu­si­ker auf. An­schlie­ßend gab es Un­ter­hal­tung von der Mu­sik­ka­pel­le aus Het­tin­gen, und am Abend kam die Mu­sik­ka­pel­le Feld­hau­senHart­hau­sen zum Ab­schluss des blas­mu­si­ka­li­schen Rei­gens. Die reich­hal­ti­ge Spei­se­kar­te bot für je­den Ge­schmack das Rich­ti­ge.

Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­ten die Mu­si­ker die Idee, ei­nen Tag der Ener­gie beim See­fest zu in­te­grie­ren. „Die­ser fand sehr gro­ßen An­klang, da­her ha­ben wir auch in die­sem Jahr wie­der ein an­spre­chen­des Be­gleit­pro­gramm auf die Bei­ne ge­stellt“, er­zählt Vor­stand Tho­mas Metz­ger. Die In­ne­rin­ger und Het­tin­ger Ge­wer­be­be­trie­be wur­den ein­ge­la­den, sich bei ei­ner Ge­wer­be­schau auf der Park­flä­che so­wie auf der Frei­flä­che rund um den See zu prä­sen­tie­ren. „Sehr vie­le Be­trie­be auch aus be­nach­bar­ten Ge­mein­den sag­ten zu, so­dass wir zu­sätz­lich zum Fest­be­trieb auch In­for­ma­ti­ves für die Be­su­cher an­bie­ten kön­nen“, so Metz­ger. Die Ver­ar­bei­tung von Holz zu Hack­schnit­zeln

„Zu­sätz­lich zum Fest­be­trieb kön­nen wir In­for­ma­ti­ves an­bie­ten“, sagt der Vor­sit­zen­de der Mu­sik­ka­pel­le Tho­mas Metz­ger.

konn­te be­ob­ach­tet wer­den oder die Ent­ste­hung ei­ner Holz­fi­gur beim Mo­tor­sä­gen­künst­ler.

Die Ge­wer­be­schau war nur am Sonn­tag zu se­hen, heu­te steht der Fest­aus­klang ab 15 Uhr ganz un­ter dem Mot­to des Kin­der- und Se­nio­ren­nach­mit­tags. Die Ju­gend­ka­pel­le zeigt ih­re mu­si­ka­li­schen Fort­schrit­te, die Kin­der­gar­ten- und Turn­grup­pen­kin­der ha­ben ei­nen Auf­tritt vor­be­rei­tet, und die Ju­gend­feu­er­wehr de­mons­triert bei ei­ner Schau­übung ihr Kön­nen. Der Abend bie­tet bei frei­em Ein­tritt mit den Min­ders­dor­fer Bau­ern­mu­si­kern noch­mal ei­nen mu­si­ka­li­schen Le­cker­bis­sen.

Die Ge­wer­be­schau passt gut zum In­ne­rin­ger See­fest. Das stel­len die Or­ga­ni­sa­to­ren er­neut fest.

FO­TOS: SA­BI­NE RÖSCH

Die Los­ver­käu­fe­rin­nen ha­ben gu­te Lau­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.