„Es­sen und Trin­ken“im Ca­fé

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MESSKIRCH -

MESS­KIRCH (sz) - Das The­ma des phi­lo­so­phi­schen Ca­fés am mor­gi­gen Di­ens­tag ist „Es­sen und Trin­ken“. Be­ginn ist um 19.30 Uhr im Mu­se­ums­kel­ler der Mu­se­ums­ge­sell­schaft im Schloss Meß­kirch.

Das „Phi­lo­so­phi­sche Ca­fé“ist ei­ne spe­zi­el­le Form von phi­lo­so­phi­scher Ver­an­stal­tung. Die Idee stammt ur­sprüng­lich von Marc Sau­tet († 2. 3. 1998), der 1992 in Pa­ris als ers­ter zu phi­lo­so­phi­schen Ge­sprä­chen lud, an de­nen je­der teil­neh­men durf­te, auch wenn er kei­ne Fach­kennt­nis­se be­saß.

Ein phi­lo­so­phi­sches Ca­fé trägt we­sent­lich da­zu bei, die Phi­lo­so­phie zu öff­nen, ihr wie­der ei­ne schon viel­fach ver­lo­re­ne Öf­fent­lich­keit zu ver­schaf­fen, phi­lo­so­phi­sche Grund­la­gen zu ver­mit­teln, das Ge­spräch mit Per­so­nen aus an­de­ren Le­bens­zu­sam­men­hän­gen zu för­dern und dem ein­zel­nen Zu­trau­en in sein ei­ge­nes Phi­lo­so­phie­ren zu ge­ben.

Und dem­ent­spre­chend sind die The­men sol­che, die das Le­ben auf­wirft und die dem land­läu­fi­gen Ver­ständ­nis von Phi­lo­so­phie ent­spre­chen.

Das Mar­tin-Hei­deg­ger-Ar­chiv und die Stadt Meß­kirch sind die Ver­an­stal­ter die­ser Ge­sprächs­run­de. Der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.