Deut­sche IS-An­hän­ge­rin­nen im Irak fest­ge­nom­men

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

BER­LIN/MOS­SUL (dpa) - Bei ei­ner Mi­li­tär­ope­ra­ti­on in der ira­ki­schen Stadt Mos­sul sind of­fen­bar fünf IS-An­hän­ge­rin­nen aus Deutsch­land fest­ge­nom­men wor­den. Ein Of­fi­zier der ira­ki­schen An­ti-Ter­ror-Kräf­te be­rich­te­te von 20 Kämp­fe­rin­nen, die be­reits am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag fest­ge­nom­men wor­den sei­en, dar­un­ter fünf deut­sche. Dem­nach be­fin­det sich mög­li­cher­wei­se auch ei­ne 16-jäh­ri­ge Schü­le­rin aus Sach­sen dar­un­ter. Der Of­fi­zier be­rich­te­te wei­ter, die Frau­en hät­ten sich in ei­nem Tun­nel­sys­tem der Ter­ror­mi­liz „Is­la­mi­scher Staat“(IS) ver­steckt. Sie hät­ten Waf­fen und Spreng­stoff­gür­tel in ih­rem Be­sitz ge­habt, um die ira­ki­schen Trup­pen an­zu­grei­fen. Dem­nach ar­bei­te­ten sie für die Po­li­zei des IS. Un­ter den Fest­ge­nom­me­nen sei­en auch Frau­en aus Russ­land, der Tür­kei, Ka­na­da und Tsche­tsche­ni­en ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.