Mit­ma­chen und hel­fen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MESSKIRCH - 07525/91 11 00 www.thera­fit-au­len­dorf.de

Jür­gen Mel­zer und sein Team bie­ten am Frei­tag, 28. Ju­li, von 16 bis 17 Uhr auf dem Sport­platz in Oggelshausen ein Fit­ness­pro­gramm, des­sen Er­lös der be­trof­fe­nen Fa­mi­lie zu­gu­te­kommt. Die Teil­nah­me­ge­bühr be­trägt 15 Eu­ro, wei­te­re Spen­den sind will­kom­men. Das Pro­gramm: 16 bis 17 Uhr: Jum­ping Fit­ness

mit­ein­an­der ver­ei­nen, er­klärt Mel­zer. Die Kos­ten für Trai­ner und Aus­stat­tung möch­te der In­ha­ber des Thera­fit-Zen­trums über­neh­men, da­mit die Teil­nah­me­ge­bühr von 15 Eu­ro und mög­li­che Spen­den kom­plett der be­trof­fe­nen Fa­mi­lie zu­gu­te­kom­men. „Ich hof­fe, dass wir so ein biss­chen hel­fen kön­nen“, sagt Mel­zer. Frei­lich kön­ne Geld das Ge­sche­he­ne nicht wie­der gut ma­chen. Doch in ih­rer schwie­ri­gen Si­tua­ti­on soll die Fa­mi­lie nicht auch noch durch fi­nan­zi­el­le Sor­gen be­las­tet wer­den. Mit der Spen­de wol­le man den An­ge­hö­ri­gen zei­gen, dass sie nicht al­lei­ne sind.

Für die Be­ne­fiz­ak­ti­on hat Mel­zer schon jetzt viel Un­ter­stüt­zung er­fah­ren. 17 bis 18 Uhr: Deep Work 18 bis 19 Uhr: Jum­ping Fit­ness 19 bis 20 Uhr: Jum­ping Fit­ness Ei­ne vor­he­ri­ge An­mel­dung ist not­wen­dig, da nur be­grenzt Tram­po­li­ne zur Ver­fü­gung ste­hen. An­mel­dung und In­for­ma­tio­nen: Thera­fit-Zen­trum Au­len­dorf, Te­le­fon

oder An­ge­fan­gen mit dem Sport­ver­ein Oggelshausen, der den Sport­platz zur Ver­fü­gung stellt. Die Ge­mein­de Oggelshausen bie­tet an, bei Re­gen ins Dorf­ge­mein­schafts­haus aus­zu­wei­chen, da­mit die Ver­an­stal­tung auf je­den Fall statt­fin­den kann. Und die ers­te Fuß­ball­mann­schaft der Sport­ge­mein­schaft Au­len­dorf hat ihr Trai­ning an die­sem Tag kur­zer­hand nach Oggelshausen ver­legt, um die Ak­ti­on zu un­ter­stüt­zen.

Der Kurs ab 19 Uhr sei üb­ri­gens be­reits aus­ge­bucht, so Mel­zer. Den­noch soll je­der, der sich an­mel­det, zu sei­nen Kos­ten kom­men. „Soll­ten die Plät­ze nicht aus­rei­chen, ma­chen wir halt ei­ne St­un­de mehr.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.