Jan Kö­ber­le an­gelt sich sechs Me­dail­len

Schwim­men: Würt­tem­ber­gi­sche Meis­ter­schaf­ten in Stuttgart

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

BAD SAUL­GAU (sz) - In Stuttgart-Un­ter­türk­heim sind die Würt­tem­ber­gi­schen Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten im Schwim­men der Ju­gend C, B, A, Ju­nio­ren und of­fe­ne Wer­tung aus­ge­tra­gen wor­den. 55 Ver­ei­ne mit ins­ge­samt 559 Ath­le­ten wa­ren an­ge­reist, der TSV Bad Saul­gau nahm mit 17 Sport­lern teil und hol­te 13 Me­dail­len. Es fehl­ten nur ei­ni­ge der Schwim­mer, die noch in den ver­gan­ge­nen Wo­chen in Berlin, bei den deut­schen Jahr­gangs- und den deut­schen Meis­ter­schaf­ten an­ge­tre­ten wa­ren.

Zu den er­folg­reichs­ten Me­dail­len­samm­lern ge­hör­te Jan Kö­ber­le (Jg. 2004), der sechs Me­dail­len hol­te. Über 200 Me­ter La­gen (2:29,19 Mi­nu­ten) und 50 Me­ter Rü­cken (33,47 Se­kun­den) be­leg­te er den drit­ten Rang. Vi­ze­meis­ter wur­de er über 200 Me­ter Brust (2:46,37), 200 Me­ter Schmet­ter­ling (2:37,16), 100 (1:18,74) und 50 Me­ter Brust (35,40).

La­ris­sa Er­ler (Jg. 2004) er­reich­te über 200 Me­ter La­gen (2:41,06) und 200 Me­ter Brust (2:56,37) je­weils den drit­ten Rang. Als Zwei­te in ih­rem Jahr­gang be­en­de­te sie das Wett­kampf­wo­chen­en­de über 400 Me­ter Frei­stil (4:58,19). Über ei­nen Vi­ze­meis­ter­ti­tel in sei­ner Al­ters­klas­se über 200 Me­ter Schmet­ter­ling (2:27,26) durf­te sich auch Micha­el Praus­mül­ler (Jg. 2000) freu­en. Der Alts­hau­se­ner qua­li­fi­zier­te sich für den End­lauf der bes­ten Acht. Er stei­ger­te sich er­neut als Zwei­ter auf 2:25,66 Mi­nu­ten. Emi­ly Rei­mer (Jg. 2000) schwamm in neu­er per­sön­li­cher Best­zeit über 400 Me­ter Frei­stil (4:55,08) auf den drit­ten Platz. Eben­falls auf den drit­ten Rang schwamm Lu­kas St­raub über 100 Me­ter Schmet­ter­ling (1:12,61). Über die ei­ne oder an­de­re Best­zeit konn­ten sich auch Ro­man Bo­scher, Jo­a­na und Lo­re­na Büh­ler, Emi­ly Cze­kay, Micha­el und Phi­lip Flach, Li­sa Kö­ber­le, Jac­que­line Ot­to, Ali­cia und Ce­li­ne Poya­tos, Ru­ben Strö­be­le und Lu­cas Wie­gand freu­en.

Die bei­den Trai­ner Rolf Spi­woks und Die­ter Ei­se­le emp­fan­den die er­brach­ten Leis­tun­gen am Sams­tag als eher durch­schnitt­lich. Am Sonn­tag lief mehr zu­sam­men und die Leis­tun­gen konn­ten sich wie­der se­hen las­sen. „Bei die­sen Meis­ter­schaf­ten Mit­te Ju­li ist im­mer ir­gend­wie die Luft raus. Für das nächs­te Jahr sind sei­tens des Ver­ban­des aber ter­min­li­che Ve­rän­de­run­gen ge­plant“, sag­te Ei­se­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.