Tü­bin­gen gibt sechs Mil­lio­nen Eu­ro fürs Kran­ken­haus

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Das Re­gie­rungs­prä­si­di­um Tü­bin­gen hat für die ge­plan­ten An- und Um­bau­maß­nah­men am SRH-Kran­ken­haus Sig­ma­rin­gen ei­ne ers­te Ra­te von sechs Mil­lio­nen Eu­ro be­wil­ligt. Die­ser Zu­schuss steht dem Kran­ken­haus­trä­ger für die Fi­nan­zie­rung der Pla­nungs­kos­ten des Pro­jekts, des­sen Ge­samt­kos­ten mit rund 133 Mil­lio­nen Eu­ro ver­an­schlagt wer­den, zur Ver­fü­gung.

Die Um- und An­bau­maß­nah­men sind ins­be­son­de­re we­gen des me­di­zi­ni­schen Fort­schritts, neu­er Hy­gie­neund Brand­schutz­vor­schrif­ten, stei­gen­der Pa­ti­en­ten- und Mit­ar­bei­ter­zah­len so­wie ver­än­der­ter Pa­ti­en­ten­an­sprü­che drin­gend er­for­der­lich. Seit der Er­öff­nung des Kran­ken­hau­ses Sig­ma­rin­gen im Jahr 1979 gab es kei­ne we­sent­li­chen bau­li­chen An­pas­sun­gen an die ver­än­der­ten An­for­de­run­gen ei­nes mo­der­nen Kran­ken­haus­be­triebs.

Als ers­te Maß­nah­me ist ein recht­ecki­ger, sechs­ge­schos­si­ger Neu­bau mit Ab­mes­sun­gen von et­wa 70 auf rund 30 Me­ter ge­plant. Im Neu­bau sol­len die zen­tra­le Ste­ril­gut­ver­sor­gung, die Not­auf­nah­me, das Zen­tral­la­bor, die zen­tra­le OP-Ab­tei­lung so­wie vier Pfle­ge­sta­tio­nen mit ins­ge­samt 160 Bet­ten un­ter­ge­bracht wer­den. Die­se Pfle­ge­sta­tio­nen ent­las­ten den Be­stand und er­mög­li­chen dort die in den wei­te­ren Ab­schnit­ten ge­plan­te Mo­der­ni­sie­rung oh­ne teu­re In­te­rims­maß­nah­men. Mit dem Anund Um­bau wird im Jahr 2018 be­gon­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.