Ei­ne Stadt fei­ert in Blau-Weiß

Das lan­ge War­ten ist vor­bei: Von heu­te an be­geht Ra­vens­burg wie­der sein Ru­ten­fest

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - OBERSCHWABEN UND DONAU - Von Bernd Ad­ler

RA­VENS­BURG - Wie schnell ein Jahr vor­über ist – und wie lan­ge War­ten den­noch dau­ern kann: Heu­te be­ginnt in Ra­vens­burg wie­der das Ru­ten­fest. Fünf Ta­ge lang fei­ert ei­ne gan­ze Stadt und mit ihr vie­le Men­schen aus der Re­gi­on. Of­fi­zi­el­ler Auf­takt ist heu­te um 18 Uhr mit dem An­trom­meln auf dem Ma­ri­en­platz.

Am Don­ners­tag war noch viel Ar­beit, heu­te be­ginnt das Ver­gnü­gen. Nach­dem sich ein schwe­rer Schau­er am Nach­mit­tag über Ra­vens­burg er­goss, gin­gen die Vor­be­rei­tun­gen da­nach wei­ter. Bei blau-wei­ßem Him­mel und schwü­ler Hit­ze stell­te der städ­ti­sche Be­triebs­hof die letz­ten Tri­bü­nen in der Bach­stra­ße auf, pflock­te zu­sätz­li­che Fah­nen­mas­ten ein, ver­lieh den Fest­vor­be­rei­tun­gen den letz­ten Schliff.

Die Häu­ser auf dem Weg zur Kup­pel­nau: ge­säumt mit Flag­gen in den Ra­vens­bur­ger Far­ben. Wäh­rend die Re­al­schü­ler sich noch in ih­rer Treff­si­cher­heit beim Übungs­schie­ßen mit dem Bo­gen auf dem Blau­en Platz üb­ten, stan­den Zel­te, Ess- und Ge­trän­ke­stän­de, Bier­gar­ni­tu­ren be­reits fer­tig vor­be­rei­tet für den An­sturm, der heu­te zu be­wäl­ti­gen sein wird. Ar­bei­ter lu­den die letz­ten Fahr­ge­schäf­te von gro­ßen Tief­la­dern, wäh­rend Te­e­nies sich schon ein­mal neu­gie­rig um­schau­ten, wel­che At­trak­tio­nen der Fest­platz in die­sem Jahr zu bie­ten hat.

Jetzt tren­nen Ra­vens­burg nur noch ein paar St­un­den, be­vor es vom Mehl­sack böl­lert, Schüs­se vom Wahr­zei­chen der Stadt, die je­des Jahr wie ei­ne Er­lö­sung er­schei­nen nach der Zeit des War­tens und der stei­gen­den Vor­freu­de. Dann heißt es: Fünf Ta­ge fei­ern; ei­ne gan­ze Stadt steht kopf.

Es ist die­ser be­son­de­re Flair, die ein­zig­ar­ti­ge Stim­mung, die sich über Ra­vens­burg legt und die Men­schen lä­cheln lässt wäh­rend die­sen Ta­gen der Freu­de, die auch Men­schen aus der Re­gi­on in die Ober­schwa­ben­me­tro­po­le zieht. Nicht ver­ges­sen soll­ten die Be­su­cher den Kauf des Fest­ab­zei­chens, das in die­sem Jahr als Mo­tiv das Evan­ge­li­sche De­ka­nat ne­ben der Stadt­kir­che zeigt. 5,50 Eu­ro kos­tet die­se Ein­tritts­kar­te zu den Ver­an­stal­tun­gen des Ru­ten­fests. Für die Ra­vens­bur­ger Ru­ten­fest­kom­mis­si­on ei­ne wich­ti­ge Ein­nah­me­quel­le zur Fi­nan­zie­rung des Kin­der- und Hei­mat­fests. Un­ter al­len Käu­fern wird ein Au­to als Haupt­preis ver­lost.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.