Bar­guil siegt, Froo­me ju­belt

Der Bri­te steht dicht vor sei­nem vier­ten Tour-Tri­umph

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SPORT -

COL D'IZO­ARD (SID) - Chris­to­pher Froo­me sank er­schöpft auf den As­phalt, dann brach die gan­ze Freu­de aus dem Do­mi­na­tor der Tour de Fran­ce her­aus. In der Ma­nier ei­nes ganz gro­ßen Cham­pi­ons hat der Bri­te auf der letz­ten Berg­etap­pe der 104. Frank­reich-Rund­fahrt al­le An­grif­fe ab­ge­wehrt und steht dicht vor sei­nem vier­ten Tour-Coup.

Den Ta­ges­sieg si­cher­te sich in 2360 m Hö­he auf dem le­gen­dä­ren Izo­ard der Fran­zo­se War­ren Bar­guil vom deut­schen Team Sun­web, dem 25-Jäh­ri­gen ist nach sei­nem zwei­ten Etap­pen­er­folg auch das Berg­tri­kot nicht mehr zu neh­men.

„Es war ein sehr, sehr schwe­res Fi­na­le. Wir ha­ben sehr gut ge­ar­bei­tet, aber es war un­mög­lich, Uran und Bar­det ab­zu­hän­gen“, sag­te Froo­me. Sie­ger Bar­guil, der wie der Bri­te in der Hö­hen­luft an sei­ne Gren­zen ge­hen muss­te, sag­te nach dem vier­ten Sun­web-Etap­pen­sieg bin­nen ei­ner Wo­che: „Das al­les hier ist ein­fach un­glaub­lich, ein Traum wird wahr.“Froo­me kam zeit­gleich di­rekt hin­ter dem Ge­samt­zwei­ten Ro­main Bar­det als Vier­ter ins Ziel und geht nun mit 23 Se­kun­den Vor­sprung auf Bar­det so­wie 29 auf den Ko­lum­bia­ner Ri­go­ber­to Urán in die letz­ten drei Etap­pen.

FO­TO: DPA

War­ren Bar­guil

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.