Po­lens Jus­tiz­re­form auf Eis

Prä­si­dent Du­da legt Ve­to ge­gen um­strit­te­ne Ge­set­ze ein

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERSTE SEITE -

WARSCHAU (dpa) - Über­ra­schen­de Wen­de im pol­ni­schen Jus­tiz­streit: Prä­si­dent An­drzej Du­da hat die um­strit­te­ne Jus­tiz­re­form der na­tio­nal­kon­ser­va­ti­ven Re­gie­rung ge­stoppt. Die Ängs­te in der Be­völ­ke­rung vor ei­ner Be­dro­hung der Ge­wal­ten­tei­lung sei­en zu groß ge­we­sen.

Du­da kün­dig­te sein Ve­to ge­gen die hef­tig kri­ti­sier­te Neu­ord­nung des Obers­ten Ge­richts und des die Un­ab­hän­gig­keit der Jus­tiz über­wa­chen­den Lan­des­rich­ter­rats an. Er sag­te, er wer­de die Ge­set­zes­plä­ne zur Über­ar­bei­tung ins Par­la­ment zu­rück­ge­ben und wol­le dar­über hin­aus ei­ge­ne Ent­wür­fe für Re­for­men vor­le­gen. Die um­strit­te­nen Ge­set­ze soll­ten es der Re­gie­rung er­mög­li­chen, Rich­ter des Obers­ten Ge­richts in den Ru­he­stand zu schi­cken und ih­re Pos­ten neu zu be­set­zen.

Tau­sen­de hat­ten in Warschau und an­de­ren pol­ni­schen Städ­ten ta­ge­lang ge­gen die Plä­ne der Re­gie­rung pro­tes­tiert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.